Sonepar bündelt Kompetenz in Wien

Um die Servicequalität und Leistungsfähikgeit für den Kunden weiter zu verbessern, wurden die beiden Niederlassungen – Sonepar Himberger Straße und Hagemeyer Abholverkauf Kolbegasse – eins. Beide Marken finden Kunden seit 17. August 2015 unter einem Dach in der Himberger Straße.
Bernhard Weber, Geschäftsführer Sonepar Österreich, Hagemeyer AustriaDie neue, gemeinsame Filiale erhält zudem eine moderne Ausstattung. Unterstützt durch das Know-how der Hagemeyer-Mitarbeiter aus der Kolbegasse, möchte Sonepar seinen Anspruch als serviceorientierter Partner noch besser gerecht werden und bieten seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen rund um die Elektrotechnik.

Die gemeinsame Filiale soll zwei große Vorteile bieten:

  • Die Niederlassung ist von Montag bis Freitag bereits ab 6:30 Uhr geöffnet, so lassen sich Stauzeiten in Wien umgehen oder besser gesagt umfahren.
  • Darüber hinaus steht für ab 6:30 Uhr auch Ware aus dem Zentrallager, die am Vortag bis 18:00 Uhr bestellt wurde (auch kommissionsbezogen) bereit.

„Wir bündeln unsere Kompetenz im Sinne des Kunden, denn wir möchten unseren Kunden all unsere Leistungen an einem Ort präsentieren“, erklärt Bernhard Weber, Geschäftsführer von Sonepar Österreich. „So könne man individuelle Pakete für die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden schnüren“, so Weber.

ähnliche Beiträge