Somfy bringt Rundum-Sorglos-Kunden

Von 14. September bis 18. Oktober bewirbt Somfy das Rundum-Sorglos-Paket mit einer großen Crossmedia-Kampagne in Fernsehen, Radio, Print und Web. Auf den Sendern ORF2, ATV, Servus TV, Sat1 sowie etwas zeitversetzt auf Hitradio Ö3 und weiteren Kanälen werden Endkunden aufmerksam gemacht. Das Ziel dieser Drive-to-Action-Strategie hinter der Herbstkampagne ist, die Kunden gezielt aufzufordern, etwas für die Sicherheit ihres geliebten Heims zu tun. Über diese Aufforderung setzen sich Endkunden effektiv mit dem umfangreichen Gesamtpaket von Somfy auseinander.
Rundum Wohlfühlen mit Somfy – nur für kurze Zeit zum Aktionspreis. (Bild: Somfy)Auch unterwegs ein sicheres Gefühl – mit dem Rundum-Sorglos-Paket. (Bild: Somfy SAS/Garches Childeric)Denn einen Rollladen, eine Jalousie oder eine Markise muss man nicht alleine verkaufen oder einbauen, nebenbei lassen sich viele weitere Sensoriken perfekt verkaufen. Wenn auch der Endkunde den Nutzen nicht gleich sieht oder bei der Erstinstallation das Geld knapp ist, so wird er mit der Rundum-Sorglos-Kampagne erneut daran denken.
Aufmerksamkeit generieren, Markenbekanntheit steigern und Endkunden zum Nachdenken und Kaufen anregen – die Rundum-Sorglos-Kampagne jetzt crossmedial für alle Partner von Somfy.
Weitere Informationen zur Aktion für kurze Zeit auf somfy.at