Solarstrom-Eigenverbrauch auf 60% erhöhen!

Prinzipiell unterscheidet man zwischen solarthermischen und Photovoltaik-Solaranlagen.Während solarthermische Anlagen speziell für die Warmwasser-Bereitung konstruiert sind, muss man für solarthermische Anlagen leider wesentlich mehr zahlen. Durch Elwa kann man nun auch mit Photovoltaik-Solaranlagen Warmwasser aufbereiten, und das viel günstiger & einfacher. Elwa ist somit eine echte Alternative zu solarthermischen Anlagen und Batteriespeichern im Einfamilienhaus.

100% Eigenverbrauch & keine Behördengänge
Bei einer 2kWp-Anlage kann ein 2-4 Personen Haushalt 100% des selbst erzeugten Solar-Stroms selbst verbrauchen! Das steigert die Rendite und senkt die Amortisations-Dauer. Außerdem  kann man sich mühselige Behördengängesparen, da Elwa keinen Strom ins Netz einspeist – bei normalen PV-Anlagen können die Behördengänge mehrere Monate dauern!
Ein weiterer Vorteil: Elwa funktioniert auch ohne Netz. Das heißt: Auch wenn der Strom ausfällt, wird Warmwasser erzeugt!

ähnliche Beiträge