So schön kann moderne Technik sein

In Sachen Energieeffizienz und Langlebigkeit ist sie dieser aber meilenweit voraus. Mit einer elektrischen Leistung von nur neun Watt bedeutet das eine Energieersparnis von bis zu 85 Prozent. Bei einer Lichtausbeute von nahezu 90 Lumen pro Watt ist sie energetisch ausgesprochen wirtschaftlich, was auch ihre Energieeffizienzklasse (EEL) A+ unterstreicht. Damit ist sie der ideale Ersatz für all jene, die noch immer den herkömmlichen, technisch veralteten und unwirtschaftlichen Glühlampen nachtrauern.

Die neue LED-Lampe ist stufenlos dimmbar. Mit ihrem E27-Lampengewinde passt sie in die meisten gängigen Leuchten. Mit ihrer Form und dem weißen Lampenkörper macht sie auch in offenen Leuchten, bei denen die Lampen sichtbar sind, eine gute Figur. Das warmweiße, glühlampenähnliche Licht mit sehr guter Farbwiedergabe und der besonders große Abstrahlwinkel von 240 Grad sorgen für eine angenehme, gleichmäßige Lichtverteilung im Raum.

Die neun Watt Master LEDbulb klar ist besonders in der Hotellerie und Gastronomie eine lohnende Alternative zu herkömmlichen Lichtquellen. Bei den dort üblichen langen täglichen Brenndauern amortisieren sich die Anschaffungskosten durch die Stromersparnis schnell. Die lange Nutzlebensdauer von 25.000 Stunden reduziert zudem die Wechselkosten. Doch auch in privaten Haushalten macht sich die schöne, hochwertige Markenlampe durch den niedrigen Energieverbrauch schnell auf der Stromrechnung bemerkbar.

ähnliche Beiträge