Siemens startet am 4.Juni 2020 mit seinem Webcast »Smart Infrastructure – Future Inside«. (Bild: Siemens AG)

Save the Date: Siemens Webcast am 4. Juni

»Smart Infrastructure – Future inside«

Am 4. Juni 2020 findet der Siemens-Webcast für smarte Gebäude und intelligente Energieverteilung statt. Die Corona-Pandemie zeigt auf, wie wichtig eine verlässliche Infrastruktur ist. Die Produkte und Lösungen von Siemens tragen wesentlich dazu bei, dass Strom auch während der Krise zuverlässig fließt und Gebäude sicher und geschützt sind.

Die aktuelle Situation bietet aber auch die Chance, neue Wege zu beschreiten und eine intelligente, anpassungsfähige und zukunftsfähige Infrastruktur voranzutreiben. Denn wenn intelligente Energie auf smarte Gebäude trifft, ist das Ergebnis höhere Effizienz und Zuverlässigkeit, von denen wir letztendlich alle profitieren. Im Rahmen der Online-Veranstaltung »Smart Infrastructure – Future inside« präsentiert Siemens sein innovatives Portfolio für intelligente Gebäude-, Sicherheits- und Energietechnik direkt am Arbeitsplatz.

Teilnehmer erwartet ein kompaktes Live-Programm rund um smarte Gebäude und intelligente Energieverteilung. Das interaktive Webcast-Format bietet auch die Möglichkeit, in den Dialog mit den Siemens-Experten zu treten und Fragen zu stellen.

Alle Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung unter:
www.siemens.at

Quelle: Siemens AG

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen