Elektro-Fachwissen statt Fußball: Am 16. Oktober 2019 dreht sich in der Opel Arena in Mainz alles rund um Smart Home-Lösungen. (Bild: Sonepar Deutschland GmbH)

Sonepar-Messe Trend + Technik 2019:

Smart in die Zukunft – der Name ist Programm

Unter dem Motto »Intelligent. Sicher. Effizient. Smarte Zukunft im Programm« macht die mobile Sonepar-Messe Trend + Technik auch in diesem Jahr wieder Station in neun deutschen Städten. Die erfolgreiche Kommunikationsreihe für die Elektrobranche geht damit in die 9. Runde.

Als Veranstalter der Trend + Technik wirft der Elektrogroßhändler Sonepar einen Blick in die Zukunft der Gebäudetechnik, die vielerorts bereits Realität ist. Die Messe bietet Herstellern, Händlern und Handwerkern die ideale Plattform, wertvolle Informationen auszutauschen, wichtige Kontakte zu knüpfen und über das Smart Home von morgen zu fachsimpeln.

Intelligente Technologie ist so relevant wie nie: Sie erhöht sowohl Komfort und Sicherheit als auch das Energieeinsparpotenzial eines Objekts. Fakten, die für jeden Immobilienbesitzer von Interesse sind und der Branche beste Absatz- und Umsatzaussichten prognostizieren. Um für den Markt jetzt und zukünftig gerüstet zu sein, müssen Handwerk und Handel die neuesten technischen Errungenschaften seitens der Hersteller von Smart Home-Produkten kennen. Denn Verbraucher erwarten von ihrem Elektroinstallateur eine individuelle und fundierte Beratung. Sein Know-how geht wiederum Hand in Hand mit dem seines Fachhändlers.

Hersteller, Handel und Handwerk unter einem Dach

Das Erfolgsrezept der Veranstaltungsreise lautet: Theorie plus Praxis. Nicht nur präsentieren namhafte Markenhersteller ihre aktuellsten Smart-Home-Lösungen, sondern Fachbesucher haben vor Ort Gelegenheit, die innovativen Produkte live zu erleben und auszuprobieren. Hinzu kommen der Austausch von exklusivem Expertenwissen zwischen allen Messeteilnehmern sowie spannende Vorträge in den Technikforen. Wie bereits in den vergangenen Jahren findet auch die diesjährige Trend + Technik an ganz besonderen Orten statt. Zu den Top-Locations zählen etwa das Fußballstadium von Borussia Dortmund und das außergewöhnliche Ambiente der Stuttgarter Phoenixhalle im Römerkastell.

Anmeldemodalitäten

Sonepar-Kunden können sich ab sofort unter www.sonepar-events.de zur Trend + Technik 2019 anmelden. Die Anmeldung für München läuft separat. Interessenten melden sich hierzu bitte ab Mitte September über www.sonepar-events.de für die Sonepar-Messe »Herbstforum« an, auf der die Trend + Technik zu Gast ist.

Selbstverständlich sind auch Handwerks- und Industriebetriebe, die noch nicht Kunde von Sonepar sind, auf der Messe herzlich willkommen. Hierfür ist die Anmeldung in einer der ca. 300 bundesweiten Niederlassungen Voraussetzung. Adressen und Ansprechpartner finden Interessierte unter www.sonepar.de. Fragen können gerichtet werden an: [email protected] 

Trend + Technik 2019 – die Termine:

10.09.2019 in Hannover

Maritim Airport Hotel Hannover, Flughafenstraße 5, 30669 Hannover

12.09.2019 in Bielefeld

Ravensberger Park (Hechelei), Ravensberger Park 6, 33607 Bielefeld

19.09.2019 in Hamburg

Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, 22305 Hamburg – Barmbek

25.09.2019 in Stuttgart

Phoenixhalle im Römerkastell, Naststraße 43 – 45, 70376 Stuttgart

27.09.2019 in Hof

Freiheitshalle Hof, Kulmbacher Str. 4, 95030 Hof

10.10.2019 in Köln

Theater am Tanzbrunnen, Rheinparkweg 1, 50679 Köln

16.10.2019 in Mainz

Opel Arena, Eugen-Salomon-Straße 1, 55128 Mainz

19./20.10.2019 in München

zu Gast auf der Sonepar-Messe »Herbstforum«, Messe München

12.11.2019 in Dortmund

Signal Iduna Park, Strobelallee 5, 44139 Dortmund

Quelle: Sonepar 

Weitere Informationen auf:

www.sonepar.de

ähnliche Beiträge