Smart Home – leicht gemacht

Und »so« einfach geht’s
Nachdem alle Aktoren und Sensoren installiert und verdrahtet wurden, kommt easy ins Spiel. In nur vier Schritten und wenigen Stunden ist die Gebäudesteuerung per Tablet-PC, iPad oder Smartphone über die easy-App und das Inbetriebnahmetool TXA100 einfach programmiert. Licht-, Jalousiesteuerung, Raumtemperaturregler oder Außerhausschalter – easy verknüpft alle Gebäudefunktionen miteinander und ermöglicht Zeit-, Zufalls- und Szenensteuerungen.

Automatische Visualisierung und viele Bedienoptionen
Aus allen angelegten easy-Daten generiert domovea über den Server TJA450 automatisch eine intuitive Bedienoberfläche – mit kompletter Gebäudestruktur, einzelnen Räumen, Schaltfunktionen und Klartext-Beschriftung. Damit erweitern sich die Bedienoptionen auf allen verlinkten Computern, Laptops, Tablets und Smartphones.
Der sichere Fernzugriff ist jederzeit über ein geschütztes Internetportal möglich – z. B. um die Raumtemperatur vor der Ankunft zu erhöhen. Aber auch der mögliche Fernzugriff für den Elektroinstallateur macht es einfach, Kundenwünsche flexibel und von überall zu programmieren.
Der perfekte Partner zur domovea-Visualisierung sind die intelligenten Bedienelemente im Hager-Schalterdesign. Von einfach bis elegant: über KNX-Taster, Tastsensoren oder Raumtemperaturregler und Raumcontroller – Hager bietet für jeden Anspruch die passende Lösung.

Hohe Ausbaufähigkeit im bewährten KNX-Standard
Bis zu 255 drahtvernetzte Geräte können in einer easy-Installation miteinander verknüpft werden. Zusätzlich lassen sich weitere 255 KNX-Funkprodukte von Hager per Medienkoppler einbinden. Smart Home leicht gemacht und das bei maximaler Flexibilität und Zukunftssicherheit, denn easy basiert auf dem internationalen KNX-Standard.

Bilder: Hager

ähnliche Beiträge