Sind Sie ein 100%-Elektrotechniker?

Die Frage stellt sich für viele Handwerker: Wie kann ich meinen Kunden glaubhaft machen, dass ich das nötige Know-how habe, um den Herausforderungen einer rasant wachsenden Branche mit immer kürzeren Innovationszyklen gerecht zu werden? Mit dem »Sind Sie ein 100%-Elektriker-Tool« können Sie das. Und so viel wollen wir Ihnen vorweg verraten: Es sind nur wenige Schritte bis zu Ihrer umfassenden Kompetenz.

Und so geht´s
Das »Sind Sie ein 100%-Elektriker«-Tool ist auf mehreren Ebenen zugänglich: Zum einen ist es online auf i-magazin.at erreichbar, und zum anderen bringt der Außendienstbetreuer Ihres Großhandelsunternehmens Ihnen auf Wunsch eine CD oder einen USB-Stick beim nächsten Besuch vorbei. In den nächsten Wochen steht Ihnen auch ein App (Versionen für die Betriebssysteme Apple iOS, Google Android und auch Windows Phone) zur Verfügung, mit dem Sie und Ihre Mitarbeiter von ihren Smartphones aus rund um die Uhr von überall auf der Welt zugreifen und die Fragen beantworten können.

Anonyme Nutzung
Klar, dass Sie sich Elektrotechniker auf einige Bereiche spezialisiert haben. Dem haben wir Rechnung getragen: Mithilfe der Hersteller aus den verschiedenen Elektrotechnik-Sparten haben wir für Sie Fragenkomplexe mit den passenden Antworten zusammengetragen – Informationen die selbstverständlich stets am Laufenden gehalten werden und somit den letzten Stand der Technik repräsentieren. Für Sie heißt es also nur noch: Einsteigen und Fragen beantworten! Und der Clou dabei: Bis dahin ist alles anonym – Sie brauchen sich absolut keine Gedanken machen, ob Ihnen »das System« über die Schulter schaut. Erst wenn Sie beim Frage-Antwort-Spiel den 80%igen Kompetenzgrad überschritten haben, öffnet sich ein Fenster, in dem Sie Ihre Daten eingeben können. Selbstverständlich können Sie ablehnen und anonym weitermachen. Aber eines ist schon klar: Nur wenn Sie sich hier anmelden, haben Sie die Möglichkeit, Ihr persönliches »Ich bin ein 100%-Elektriker«-Zertifikat beim Hersteller anzufordern und Ihren Kunden damit zu dokumentieren wie kompetent Sie tatsächlich sind.

Jetzt geht’s los!
Den Beginn der Serie machen Siblik mit Fragen und Antworten über das aktuelle B.E.G.-Bewegungs- und Präsenzmelder-Programm, die Spezia­listen aus dem Hause Klauke und Greenlee über Verbindungsmaterial, Press- und Schneidwerkzeugen, Messtechnik und mehr. Und dabei bleibt es selbstverständlich nicht: Die wesentlichsten Firmen der Branche arbeiten gerade die aktuellsten Frage-Antworten-Kataloge aus. Damit Sie stets am Ball bleiben. Also, auf i-magazin.at unter »100%-Elektriker« einsteigen, das Thema auswählen und schon können Sie zeigen, wie es um Ihr Know-how bestellt ist.
 
Teste deinen Level!

ähnliche Beiträge