Mann vor beiger Wand
Henry Siemon folgt seinem Vater als CEO und President der Siemon Company. (Bild: The Siemon Company LLC)

Henry Siemon setzt Familienführung fort

Siemon beruft neuen President und CEO

The Siemon Company, ein internationaler Anbieter von Netzwerk-Infrastrukturlösungen, gibt bekannt, dass Henry Siemon mit Wirkung zum 01. Januar 2021 zum neuen President und CEO des Unternehmens berufen wurde. Carl Siemon, der seit 1982 President und CEO des Unternehmens war, wird weiterhin im Vorstand verbleiben und als strategischer Berater mit Henry Siemon und dem Führungsteam zusammenarbeiten. Henry Siemon ist der fünfte CEO in der 118-jährigen Unternehmensgeschichte und repräsentiert damit die fünfte Generation einer stabilen Familienführung.

Seit 2017 ist Henry Siemon als Global Director of Supply Chain bei Siemon tätig. Der Fokus seiner Arbeit liegt auf Maßnahmen zur Verbesserung der operativen Abläufe des Unternehmens in den 150 Ländern, in denen Siemon heute vertreten ist. Er erlangte seinen Bachelor-Abschluss mit Schwerpunkt Wirtschaft an der University of Richmond und erwarb im Anschluss daran seinen MBA an der MIT Sloan School of Management. Bevor Henry Siemon zu Siemon kam, arbeitete er für Apple Inc. im Global Supply Chain Strategy Team und leitete später Reseller Operations Teams für verschiedene Produkte. Vor seiner Zeit bei Apple war er für Deloitte Consulting tätig und beriet Kunden in Fragen Organisation und Betriebsabläufe.

Carl Siemon brachte seine Anerkennung für die Werte, das Talent, den Geschäftssinn und die Tatkraft, die Henry in die Position des CEO einbringt, so zum Ausdruck. “Ich freue mich und bin stolz, Henry als nächsten Präsidenten von Siemon begrüßen zu dürfen. Wir haben das Glück, ein Mitglied der Familie Siemon in der fünften Generation zu haben, das bereit ist, das Unternehmen auf einem klaren Kurs in die Zukunft zu steuern. Ich weiß, dass die Verpflichtung zu Qualität und Innovation, die für die Marke Siemon steht, von Henry übernommen und fortgeführt wird. In diesem Jahr konnten wir miterleben, wie Henry konstruktiv die durch die globale Pandemie verursachten Probleme gelöst hat. Das bestätigt uns, dass unser Vorstand vor zwei Jahren die richtige Entscheidung in der Nachfolgeplanung des Unternehmens getroffen hat,” so Carl Siemon. “Ich sehe das Unternehmen in guten Händen und freue mich darauf, mit Henry den Weg zu gehen, den er einschlägt.

Henry Siemon würdigte unter anderem die Bedeutung der Arbeit von Carl Siemon, der das Unternehmen in seiner Entwicklung und seinem Wachstum über fast vier Jahrzehnte geleitet hat. “Carl und ich sprechen oft über Führungsverantwortung und darüber, wie wichtig es in einem Familienunternehmen ist, als Hauptgeschäftsführer auch die Hauptfürsorge zu tragen und dass wir uns immer unserer Verantwortung dahingehend bewusst sein müssen, uns kontinuierlich zu verbessern und auch Spaß bei unserer Arbeit zu haben. Jeder meiner Vorgänger hat den Erfolg des Unternehmens auf seine Weise nachhaltig geprägt, aber vielleicht keiner so sehr wie Carl. Während seiner Zeit als CEO hat sich Siemon von einem US-Hersteller zu einem führenden globalen Lösungsanbieter entwickelt, der für weiteres Wachstum und Innovation gut aufgestellt ist. Ich bin glücklich, die Leitung einer so erfolgreichen Organisation zu übernehmen und freue mich darauf, für unser Unternehmen und mit unseren Kunden und Partnern in den kommenden Jahren zu arbeiten.

Quelle: The Siemon Company LLC

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.