Siemens auf den Power Days 2015

Der neue Kompaktleitungsschalter 3VA. Überzeugt mit System.
Zwei Baureihen. Eine sichere Wahl. Die Baureihe besteht aus zwei Typen: 3VA1 und 3VA2. Der 3VA1 ist mit einem thermisch-magnetischen Auslöser ausgestattet und für Ihre Standardanwendungen in Infrastruktur und industriellen Anlagen optimal geeignet. Mit dem 3VA2 meistern sie auch die komplexesten Aufgabenstellungen. Er punktet mit hohem Schaltvermögen, verschiedenen elektronischen Überstromauslösern (ETUs), sehr guten Selektivitätseigenschaften und vielen weiteren Funktionalitäten. Ein Der 3VA1 ist mit einem thermisch-magnetischen Auslöser ausgestattet und für Ihre Standardanwendungen in Infrastruktur und industriellen Anlagen optimal geeignet. Mit dem 3VA2 meistern sie auch die komplexesten Aufgabenstellungen. ausgeklügeltes System mit Hilfsschalter und Auslösern welche einfach bestückt werden können ermöglichen unschlagbare Modularität für beide Baureihen. Probieren Sie es selbst in der Werkstattstrasse Stand 019.

Das neue KNX DALI Gateway Twin.
Produktiver doppelter Nutzen Das kompakte KNX/DALI-Gateway Twin bietet erhöhten Nutzen: durch zwei DALIAusgänge, die völlig unabhängig voneinander konfigurierbar sind. So lassen sich bis zu 128 DALI-Aktoren gleichzeitig über Broadcast, in 32 Gruppen aufgeteilt oder in 32 Szenen eingebunden, ansteuern. Eine integrierte Fehlerspannungserkennung schützt die DALI-Ausgänge gegen Installationsfehler. Die Beleuchtungssteuerung kann flexibel mit KNX-fähigen oder DALIfähigen Sensoren realisiert werden. Weiters zeigt Siemens das neue IP Control Center für einfache Visualisierung von KNX Projekt und die neue Raumcontrolerserie QMX3.

Logo! 8 Die neue Kleinsteuerung für große Aufgaben. Einfach. Genial. Einfach mehr.
Kleine Automatisierungsaufgaben schneller lösen oder mehr Platz im Schaltschrank schaffen: Die Logo! 8 Kleinsteuerung von Siemens unterstützt zielgerichtet und wirtschaftlich. Sie ersetzt mit 8 Logik-Grundfunktionen und 30/35 Sonderfunktionen eine Vielzahl herkömmlicher Schalt- und Steuerungsgeräte. Das neue Modul erfüllt nahezu alle Kundenwünsche bei vereinfachtem Handling, mit neuem Display und mit vollen Kommunikationsmöglichkeiten via Ethernet. Auch macht es die Webserver-Applikation super einfach. Die Logo! 8 Kleinsteuerung von Siemens unterstützt zielgerichtet und wirtschaftlich. Sie ersetzt mit 8 Logik-Grundfunktionen und 30/35 Sonderfunktionen eine Vielzahl herkömmlicher Schalt- und Steuerungsgeräte. Und Remote Kommunikation via Mobilfunk über ein Kommunikationsmodul rundet das Spektrum neuer Chancen im Einsatz
von Logo! ab. Einfach genial: Logo! ist jetzt noch vielseitiger für Analogwert-Anwendungen und einfache Steuerungsaufgaben.

Die neue Generation Befehls- und Meldegeräte Sirius ACT. Einfach. Funktionell. Robust.
Einfachheit beginnt mit anspruchsvollem Design, beindruckend leichter Handhabung und ist der Schlüssel für kompromisslose Robustheit und Vielfalt der neuen Sirius ACT. Leistungsstarke Maschinen und Anlagen brauchen leistungsstarke Befehls- und Meldegeräte: Sirius ACT bietet Ihnen dafür ein einzigartiges Portfolio an kleinen Bestleistern, die Großes in Bewegung setzen. Vom Drucktaster bis zum Leuchtmelder – alles in Echtmetall und hochwertigem Kunststoff, mit neuen Funktionalitäten und kommunikativer Anbindung. Ein Knopfdruck ist für Siemens eben nicht nur ein Knopfdruck.

Sentron Power Manager und Messgeräte. Energiemonitoring leicht gemacht.
Mit der PC-basierten Energiemonitoringsoftware powermanager und den Erfassungsgeräten der Sentron-Familie bietet Siemens eine ideale Lösung für Energiemonitoring in Zweckbauten oder kleineren und mittleren Industrieanlagen. So werden Energiekosten reduziert und die Energieverfügbarkeit erhöht – und das mit minimalem Einstiegsinvest und voller Erweiterbarkeit! Der powermanager erfasst Energie- und Leistungswerte sowie elektrische Kenngrößen wie Strom, Spannung oder cos phi. Die Werte können nicht nur angezeigt, sondern auch überwacht und für spätere Auswertungen archiviert werden. Zur Optimierung der Leistungsmittelwerte können diese Daten in Ganglinienform dargestellt und miteinander verglichen werden. Verbrauchsauswertungen sind schnell über die mitgelieferten Kostenstellenberichte oder über freie, nach individuellen Vorstellungen gestaltete Berichte möglich.

Siemens Halle 10, Stand 606 und Werkstattstraße Stand 019.

ähnliche Beiträge