Sieg für Loytec beim Austria’s Leading Companies Award 2014

Der Award wird jährlich vom WirtschaftsBlatt in Zusammenarbeit mit PwC (PricewaterhouseCoopers) Österreich und KSV1870 verliehen. Am 25. November 2014 nahm Geschäftsführer Hans-Jörg Schweinzer im Rahmen des Festes der Wirtschaft im Wiener Palais Liechtenstein die begehrte Auszeichnung entgegen.

Ausschlaggebend für die Entscheidung der Jury sind verschiedene Kennzahlen aus den Bilanzen der Unternehmen. Als Spezialist in der Gebäudeautomation sowie Netzwerkinfrastruktur kämpft Loytec in einem von hohem Wettbewerb geprägten Markt. Der wirtschaftliche Erfolg des Wiener Unternehmens beruht laut Geschäftsführer Hans-Jörg Schweinzer auf guten, strategischen Partnerschaften sowie dem erfolgreichen Export nach Asien und Amerika. Den Grundstein dafür legte Loytec mit der Gründung der beiden Tochterfirmen Loytec Americas und Loytec Asia.

„Das Geschäft in Mitteleuropa wächst nur langsam, allerdings ist in den USA sowie in Asien und im mittleren Osten ein großes Wachstum zu erkennen”, so die Begründung Schweinzers. Außerdem liegt laut Schweinzer der Erfolg eines europäischen Unternehmens im Ausland im Aufbau eines guten Partnernetzwerks, daher arbeitet Loytec im Vertrieb weltweit mit mehr als 70 Partnern zusammen.

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen