(Bild: Eglo Leuchten GmbH)

Neue Außenleuchten der Safety & Comfort Serie von Eglo

Sicherheit zur richtigen Zeit

(Bild: Eglo Leuchten GmbH)

Wenn die ruhige Zeit des Jahres wieder vor der Türe steht und es draußen früher dunkel wird, finden auch die Gartenmöbel den Weg zurück in den Schuppen. Bei dieser Gelegenheit bietet es sich an, die Außenbeleuchtung neu zu planen. Wie gelangen Besucher vom Auto zur Eingangstüre? Die Antwort darauf ist klar: Einfach und Sicher – mit der Safety & Comfort Serie von Eglo ist das garantiert.

Von Stolperfallen und ungebetenen Gästen

Der Motor des Autos wird abgestellt und die Fahrertür geöffnet. Ein kalter Hauch zieht um die Ohren. Der Herbst hat wieder zugeschlagen – es ist düster und ungemütlich. Nur noch wenige Schritte bis zum wärmenden Kamin und einer Tasse Früchtetee. Je näher man dem kleinen Einfamilienhaus kommt, desto größer wird die Freude. Kleine Schritte im Dunkeln und dann passiert es plötzlich: eine kleine Unachtsamkeit gepaart mit der schlechten Außenbeleuchtung führt dazu, dass man umknickt und sich verletzt. Aber das muss nicht sein:

Beleuchtung, die durch Bewegungen aktiviert wird sorgt für Sicherheit. Und das in vielerlei Hinsicht: Mit Sensorleuchten bleiben die Hände frei zum Tragen der Einkaufstaschen. Kein lästiges Abstellen um die Beleuchtung zu aktivieren. Auch der Erweiterung der bereits bestehenden Beleuchtung mittels Sensoren steht nichts im Weg. Das Zauberwort heißt Detect me. Große Erfassungswinkel von 180° und Reichweiten von ca. 12 Metern machen es der Dunkelheit schwer.

Outdoor Akzente

(Bild: Eglo Leuchten GmbH)

Vor dem Haus schlängelt sich eine lange Einfahrt. Mit Leuchten der Serie Melzo verleiht man nicht nur den letzten Metern des Heimweges ein besonderes Flair. Auch der unmittelbare Eingangsbereich überzeugt durch flaches Design und exzellenter Beleuchtung. Darf es etwas Ausgefallenes sein? Fassaden und Wände können bei richtiger Beleuchtung selbst Teil der Inszenierung werden. Die Penalva Serie schafft durch direktes und indirektes Licht abwechslungsreiche Effekte.

Four Seasons – Beleuchtung für’s ganze Jahr

Egal ob an lauen Sommerabenden, milden Herbstnächten, frischen Frühlingsmorgen oder schneereichen Winternachmittagen: Mit der richtigen Beleuchtung für Außen ist man in allen Jahreszeiten bestens gewappnet. Doch die Leuchten inszenieren nicht nur Hausecken und Kanten, sie können noch mehr: Mit den Bewegungssensoren wird die Außenbeleuchtung immer dann eingeschalten, wenn sie wirklich gebraucht wird. Auch wenn Sie einmal vergessen das Licht auszuschalten – mit den verschiedenen Modi ist das kein Problem mehr. Und so können sich die Eglo Außenleuchten auch hinsichtlich des Stromverbrauches sehen lassen.

Weitere Informationen unter www.eglo.com

Quelle: Eglo Leuchten GmbH

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen