Sicherheit ohne Kompromisse

Dieses neue System überzeugt in allen Punkten. Denn das modulare Erweiterungssystem glänzt durch einfache, alltagstaugliche und zeitsparende sichere Montage/Demontage. Dabei wurde an alles gedacht: Vom Design über die Reduzierung auf eine universelle Gehäuseform für die Innenleuchten bis hin zur wahlweisen zentralen Überwachungseinheit.
Die Standard-Innenleuchte URA One ermöglicht Aufputz, Unterputz und Deckenhängung. Über Zubehör, wie Piktogramm-Signalscheibe, Installationsbox für Zwischendecke oder Hohlwand und dekorative Rahmen für die Aufputzversion, wird die Leuchte den Gegebenheiten angepasst.
Das zeitlose Design der URA One fügt sich harmonisch in das bestehende Ambiente ein. (Bildquelle: Legrand)Die Leuchte selbst besteht aus Montageplatte und Einzelbatterie-Leuchte mit Steckklemmen für die schnelle Montage. Die Außen- und Nassraumleuchte B65 (Schutzart IP65) ergänzt das jederzeit erweiterbare System.
Zeitsparende Montage ohne Abklemmen der Anschlussleitungen, einheitliche, universelle Gehäuse mit einfacher Anpassung… all das erleichtert Arbeit und spart Zeit und Geld. Ebenso wie die flexible, schnell montierte Geräteplatte, die ungenaue Bohrungen und Unebenheiten des Untergrunds ausgleicht.
Alternativ zum manuellen Test ist die Überwachung der Betriebszustände jeder einzelnen durch die Autotest-Sicherheitsleuchte möglich. Dies erfolgt entweder durch die Sicherheitsleuchte im Stand-Alone-Modus oder über eine zentrale, BUS-gesteuerte Überwachungseinheit. Die Adressierung der Sicherheitsleuchten erfolgt ganz einfach per Fernbedienung.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Modulares schnell erweiterbares Sicherheitsleuchten- und Kennzeichnungssystem. Die URA One Innenleuchte für Aufputz/Unterputz/Deckenabhängung verfügt über ein universelles Gehäuse und wird mittels Zubehör der Aufgabe angepasst.
  • Die Leuchte besteht aus Montageplatte und Einzelbatterieleuchte – Steckklemmen erlauben eine schnelle Montage bzw. Demontage.
  • Die Standard-Innenleuchte URA One ermöglicht Aufputz, Unterputz und Deckenhängung. Über Zubehör, wie Piktogramm-Signalscheibe, Installationsbox für Zwischendecke oder Hohlwand und dekorative Rahmen für die Aufputzversion, wird die Leuchte den Gegebenheiten angepasst.  (Bildquelle: Legrand)Die flexible Kunststoff-Montageplatte dient der schnellen und passgenauen Anbringung.
  • Im Außen- und Nassbereich wird die URA One durch die Sicherheitsleuchte B65 (Schutzart IP65) ergänzt.
  • Sparsame LEDs und eine standardisierte Abmessung – auf das Notwendigste minimiert – kennzeichnen die Sicherheitsleuchten.
  • Eine Zentrale überwacht die Betriebszustände jeder adressierten Leuchte über eine BUS-Leitung – alternativ ist ein manueller Test möglich.
  • Die Adressierung der Sicherheitsleuchten erfolgt per Fernbedienung.
  • Die Sicherheitsleuchten können in Dauer- oder Bereitschaftsschaltung sowie in Standard oder im Autotest ausgeführt werden – wahlweise in 1 und 3 Std. Notbetrieb.

ähnliche Beiträge