Sicherheit im Brandfall

 

 

Sie entsprechen in Hinblick auf Sicherheit und Dauerhaftigkeit allen Anforderungen modernen Bauens und sind als Ergänzung zu halogenfreien Kabeln unverzichtbar. Außerdem sind sie wegen ihrer thermischen, mechanischen und chemischen Eigenschaften für eine Reihe von Anwendungen verwendbar, für die herkömmliche Systeme unbrauchbar sind. Die »LSF0H«-Produktserie ist die jüngste Weiterentwicklung des »HFT«-Programms von Dietzel Univolt. Sie deckt die folgenden Sicherheitsaspekte ab:

 

• LS (= low smoke): minimale Rauchentwicklung, keine

Freisetzung von giftigen oder korrosiven Gasen

• F (= flame retardant): hemmt die Ausbreitung von

Bränden, geeignet für Temperaturbereiche von -25°C bis

+105°C oder darüber hinaus

• 0H (= zero halogen): enthält absolut keine Halogene

 

www.dietzel-univolt.com

ähnliche Beiträge