DI (FH) Hans Georg Hadwiger, MSc, Geschäftsführer GMC-Instruments Austria GmbH. (Bild: HG Hadwiger)

Statement GMC-Instruments:

Sicherheit durch Kompetenz: nur mit Ihrem österreichischem Partner

»Sicherheit durch Kompetenz« ist bei GMC-Instruments als Hersteller nicht nur der Anspruch im Bereich professioneller Messtechniklösungen, sondern bezieht sich auf die gesamte Geschäftsbeziehung und den gesamten Produktlebenszyklus; für unsere Geschäftspartner bedeutet dies auch Rechtssicherheit betreffend der Elektroaltgeräteverordnung.

Ein Messgerät kann auch nach einer Normänderung schon bereits zum »Altgerät« werden. Auch hier ist die Zusammenarbeit mit uns als österreichisches Unternehmen ein klarer Vorteil für den Kunden bzw. Partner. Wir können beurteilen, ob ein Gerät noch normkonform und somit einsetzbar ist. Ebenso verfügen wir über das Know-how als auch die technischen Möglichkeiten zu prüfen, ob ein Messgerät bereits mit einem Software-Update oder mittels Kalibration noch weiter einsetzbar ist. Falls ein Messgerät nicht mehr auf einen aktuellen (normkonformen) Stand zu bringen ist, haben wir als österreichische Gesellschaft auch die Möglichkeit, die Kunden mittels Rücknahme der Altgeräte und speziellen Angeboten für neue Lösungen vor Ort bestmöglich zu unterstützen. Bei sämtlichen Überlegungen haben wir die Sicherheit für unsere Kunden vor Augen: sowohl im Bereich der Messtechnik als auch im Bereich der nationalen Vorschriften, Applikationsanforderungen und Gesetzen.

Weitere Informationen unter www.gmc-instruments.at

Quelle: GMC Instruments

ähnliche Beiträge