Überspannungsschutz
Überspannungsschutz aus der Reihe OVR DATAline. (Bild: ABB AG)

Überspannungs-Schutzeinrichtung DATAline:

Sicher ableiten

Die Überspannungsableiter für Daten- und Telekommunikationstechnik aus der Reihe OVR DATAline schützen Betriebsmittel, die mit Daten- und Telefonleitungen verbunden sind, und ergänzen das Portfolio an Überspannungsableitern aus der Energietechnik. Gemeinsam bieten die Produkte eine wirksame Komplettlösung für den Schutz aller elektrischen und elektronischen Systeme gegen Überspannungen.

Das breite Angebot umfasst auch Lösungen für den Schutz von Computernetzwerken und Telekommunikationssystemen einschließlich LSA-PLUS-, DSL-, ISDN-, Videoüberwachungs-, TV- und RF-Systemen. Um die elektronischen Betriebsmittel innerhalb eines Gebäudes zu schützen, muss das Schutzkonzept sämtliche Leitungen berücksichtigen, die in das Gebäude hinein- oder aus ihm herausführen. Denn auch Leitungen, die aus dem Gebäude herausführen, können Transienten einen Weg in das Gebäude bieten.

Die Vorteile auf einen Blick:
  • Modularer Aufbau
  • Platzsparende Lösung
  • Einfache und schnelle Montage
  • Erfüllung der Prüfkategorien D, C und B für höchsten Schutz der elektronischen Endgeräte
  • Installationsort an den Zonenübergängen LPZ 0 bis LPZ 3

Weitere Informationen unter:

https://new.abb.com/low-voltage/de/downloads/installationsgeraete

https://new.abb.com/low-voltage/de/produkte/installationsgeraete/ueberspannungsableiter/quicksafe

Quelle: ABB AG

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen