Stromkreisverteiler von ABB
(Bild: ABB AG)

ABB Kleinverteiler für AP-, UP- und Hohlwandmontage

Serienmäßig montagefreundlich

In enger Zusammenarbeit mit Praktikern aus der Elektroinstallationsbranche entwickelt, überzeugt der Kleinverteiler von ABB mit neuen Lösungen.

Anwender profitieren in der täglichen Praxis vor allem von der Flexibilität und Schnelligkeit bei der Montage. Egal, ob für die Installation in gewerblichen und industriellen Zweckbauten oder im Wohnhausbereich: Die breit gefächerte Produktpalette bietet sowohl für Unterputz-, Aufputz- als auch zur Hohlwandinstallation eine Lösung. Alle Gehäuse sind schutzisoliert und im Zubehör ist ein Erdungsset erhältlich. Die Schutzarten reichen je nach Ausführung von IP31 bis IP43.

Erhältlich sind die Gehäuse als reine Stromkreisverteiler, aber auch in Kombinationsvarianten mit Medienfeldern. Die Türen sind je nach Bedarf als reine Stahlblechtüren oder – speziell für Medienfelder – auch als belüftete oder Wi-Fi-Türen verfügbar.

Die Eigenschaften auf einen Blick:

  • Reihenabstand 125mm oder 150mm
  • DIN EN 61439-1/-3
  • Stoßfestigkeitsgrad IK08
  • Schutzklasse II, schutzisoliert
  • Schutzklasse I, in Verbindung mit dem Erdungsset ZE12
  • Doppeltüren ab drei Feldern Baubreite
  • Farbe Weiß, RAL 9016

Weitere Informationen unter new.abb.com

Quelle: ABB AG

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen