Dehnbox TC B 180
Dehnbox TC B 180 montiert auf engstem Raum. (Bild: Dehn Austria GmbH)

Telekommunikation:

Schutz vor Blitz und Überspannung

Optimale und störungsfreie Datenübertragung – das hat heute höchste Priorität in der Telekommunikation. Daher sollte keinesfalls die Gefahr vor Blitz und Überspannung unterschätzt werden.

Mit dem Überspannungsschutzgerät Dehnbox TC B 180, Ableiterklasse TYPE 1 werden DSL-, VDSL-Anschlüsse und nachgelagerte Endgeräte in Mehrparteiengebäuden und Einfamilienhäusern geschützt. Dehnbox bietet eine störungsfreie Datenübertragung bis zu 1 Gbit und das auch bei den aktuellen Datenübertragungstechniken wie WDSL, (S)WDSL und G.fast.

Gerade im Umfeld von Telekommunikation und Smart Home ist die durchgehende Verfügbarkeit besonders wichtig. Durch die Fail-Open-Funktion der Dehnbox bleibt das Signal auch bei einem Ausfall, z. B. durch Überlast, bestehen. Die optische Statusanzeige informiert zuverlässig.

Einfache und schnelle Montage auch bei wenig Platz: Mit den Maßen von 112 x 45 mm ist Dehnbox auch geringem Platzangebot einsetzbar. Werkzeuglose Installation der Einzeladern durch Push-In-Technik (Federklemmtechnik) sowie einer RJ45 Buchse ausgangsseitig erleichtern die Montage und sparen kostbare Zeit.

Die Vorteile im Überblick:
  • Störungsfreie Datenübertragung
  • Einfache Installation durch Push-In-Technik
  • Optische Statusanzeige
  • Hohes Ableitvermögen
  • Für ein- und Mehrfamilienhäuser

Weitere Informationen unter www.dehn.at

Quelle: Dehn Austria GmbH

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen