Schneider bekommt Verstärkung

 

Alexander von Schweinitz verfügt über umfassende Erfahrungen in den Bereichen internationaler und nationaler Vertrieb und Marketing sowie Mergers & Acquisitions. Sein Know-how wird durch Auslandserfahrung ergänzt, die er während verschiedener Stationen innerhalb Europas sowie in Russland, China, Indien, dem Nahen und Mittleren Osten, USA, Kanada und Australien erworben hat.
Die Förderung wirtschaftlicher Verbindungen und Verständnis für die Eigenheiten unterschiedlicher Kulturen gehören genauso zu seinen Kernkompetenzen wie interdisziplinäres und vernetztes Denken.
„Dieses breite Erfahrungsspektrum wird Alexander von Schweinitz für die erfolgreiche geschäftsübergreifende Zusammenarbeit der Bereiche Merten, Ritto und Elso nutzen und einbringen“, so Rada Rodriguez, Country Präsidentin Schneider Electric Deutschland.

 

www.schneider-electric.de