Sagemcom präsentiert das Heimtelefon »Home Smartphone« Alium

 

Dieses innovative Gerät glänzt laut Sagemcom durch einfache Bedienung: Bestehende Kontakte können komfortabel von einem mobilen Smartphone transferiert werden, Anrufe werden durch einen Klick auf den Kontakt gestartet. Auch das TV-Programm kann einfach am Schirm abgerufen werden. Zusätzlich ist Alium mit einem Beschleunigungssensor ausgestattet, der es zu einem Gamepad oder sogar einer eigenständigen Spielkonsole macht.

 

Die Apps von Facebook, Twitter und TuneIn sind bereits vorinstalliert, weitere Anwendungen können wie bei allen anderen Smartphones einfach heruntergeladen werden. Jedes Familienmitglied kann mit Alium jederzeit im Internet surfen oder Emails abrufen.

 

Als richtiges »high-tech-Gerät« ist Alium mit einem großen 3,5 Zoll Touchbildschirm mit einer Auflösung von 320×480 Pixeln und einer 2-Megapixel-Frontkamera für Videokonferenzen ausgestattet. Alium bietet 2GB internen Speicher und wird zusätzlich mit einer 4GB microSD-Karte ausgeliefert. Dank der separaten Basiseinheit, die als einzige physisch mit Internet bzw. Telefonanschluss verbunden ist, kann Alium überall im ganzen Haushalt verwendet werden.

 

Dieses Telefon spricht mit seinem eleganten und modernen Design in schwarz und silber, den beleuchteten Tasten und der stylischen Ladeeinheit die ganze Familie an. Alium wurde mit dem Observeur du Design Preis 2013 ausgezeichnet. Alium bringt laut Hersteller auch Potential für die Zukunft: es kann als Fernbedienung für intelligente Heimtechnik eingesetzt werden und so beispielsweise die Heizung kontrollieren oder die Sonnenabschirmung steuern.

 

www.sagemcom.com

 

ähnliche Beiträge