RS liefert neues Werkzeugprogramm von Facom

Das neue Werkzeugprogramm der SLS-Produktserie (Safety Lock System) von Facom wurde für Instandhaltungstechniker und Elektriker in den Industriebereichen Telekommunikation, Energieversorgung und Gebäudetechnik entwickelt und adressiert die drei wichtigsten Anforderungen: Sicherheit, Kosten und Zeit. Es senkt die Unfallgefahr durch herabfallende Werkzeuge, minimiert den Zeitverlust und steigert die Produktivität.

Jedes Werkzeug aus der SLS-Serie kann an einer Sicherungsleine oder einem Werkzeuggürtel befestigt werden, um zu verhindern, dass es Technikern oder Elektrikern aus der Höhe herunter fällt. Neben der signifikanten Reduzierung der Unfallgefahr, Unterbrechung eines Produktionsprozesses oder teuren Beschädigung Anlagenteile steigert dieses Sicherungssystem die Produktivität der Techniker, da die Zeit zum Holen der heruntergefallenen Werkzeuge eingespart wird. Außerdem können Werkzeuge so nicht verloren gehen.

Facom hat für die SLS-Serie ein spezielles Ringsystem aus Metall entwickelt, das stoßfest, belastbar und beständig gegen extreme Temperaturen ist. (Quelle: RS)Facom hat für die SLS-Serie ein spezielles Ringsystem aus Metall entwickelt, das stoßfest, belastbar und beständig gegen extreme Temperaturen ist. Einige Werkzeuge werden durch eine Ring-Seil-Kombination gesichert, bei der das Seil im Metallring versenkt ist, um eine besonders robuste Verbindung zu erzielen. Die Ringe wurden von Facom entwickelt und getestet. Sie sind so ausgelegt, dass sie mindestens dem zweifachen Werkzeuggewicht standhalten. Die Einheit aus Werkzeug und Ring wird ebenfalls unter reellen Bedingungen mit 400 Fallversuchen je Werkzeugtyp getestet.

Die SLS-Serie umfasst 190 Werkzeuge, zu denen Schlüssel, Steckschlüssel, Knarren, Schraubendreher, Zangen, Werkzeuge für die Drehmomenteinstellung, Messwerkzeuge, Hämmer, Säge- und Schneidewerkzeuge gehören. Als Zubehör sind drei Gurte, zwei Werkzeuggürtel, zwei Zubehörteile für Gürtel und zwei Karabinerhaken verfügbar. Bei der Ringmontage wird jedes Werkzeug einzeln einem Zugversuch unterzogen, erhält ein Prüfzertifikat und verfügt über eine eingravierte Seriennummer, um Rückführbarkeit und Rückverfolgbarkeit sicherzustellen.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten über die SLS-Serie und weitere Produkte für Techniker, die in der Höhe arbeiten, sind unter at.rs-online.com auf der RS Website verfügbar.

ähnliche Beiträge