Rudolf Koch
Rudolf Koch – ehemals Country Manager Österreich, Schweiz, Slowenien bei Philips Austria – ist nun in der Funktion als Country Manager Österreich, Schweiz, Slowenien bei RS Components tätig. (Bild: RS Components GmbH)

RS begrüßt Rudolf Koch als neuen Country Manager:

Er ist wieder da!

Rudi Koch is back! So wie sein neuer Arbeitgeber RS Components begrüßt auch das Team vom i-Magazin ihn wieder zurück in der Elektrobranche! Der ehemalige Managing Director – Country Manager & Sales Manager von Philips ist seit kurzem Country Manager Österreich, Schweiz, Slowenien bei RS Components.

Distributor setzt auf Expertise in wichtigem Produktbereich

RS Components begrüßte vor Kurzem Rudolf Koch als neuen Country Manager Österreich, Schweiz, Slowenien. Damit setzt RS in diesem bedeutenden Markt auf einen Spezialisten für einen wichtigen Produktbereich. Rudolf Koch bringt beim Distributor die umfassende Erfahrung aus seiner Zeit bei der Philips Austria GmbH ein.

Bei Philips war Koch als Managing Director – Country Manager & Sales Manager tätig. Damit trug er die Gesamtverantwortung für den Vertrieb und das Marketing sowie auch für den Customer Service. Alles andere als ein Unbekannter in der Branche, verweist er auf eine echte Erfolgsbilanz in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Organisationsentwicklung und -transformation. Als Teil des Führungsteams des DACH-Marktes wird er das Unternehmen dazu führen, zur Ersten Wahl für Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter in Österreich und der gesamten Region zu werden.

Koch geht´s “sportlich” an

Als passionierter Hobby-Sportler fasst er auch privat klare Ziele ins Auge und trainiert seine Ausdauer. Sportliches Engagement und professionelle Motivation gehen bei ihm eine produktive Wechselbeziehung ein.

Zusammen mit seinem Team möchte Koch klare Akzente am Markt setzen: „Es ist für mich eine sehr interessante Aufgabe, nach vielen Jahren beim Hersteller nun quasi »die Seite zu wechseln« und den Anforderungen der Kunden aus der Sicht des Distributors nachzukommen. Ich möchte mich mit meinem Ganzen Erfahrungshorizont einbringen und bin gleichzeitig offen, ein neues Feld kennen zu lernen. RS hat es geschafft, mit einem breiten Sortiment, seinen Services und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine sehr gute Marktstellung in der Industrie zu erlangen. Trotzdem gibt es weiteres Potenzial, um unser Geschäft in der Region weiter auszubauen.

Weitere Informationen unter at.rs-online.com

Quelle: RS Components Handelsges.m.b.H.

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.