Rittal – Schaltschrank-System

 

Die neuen Niederspannungsverteilersysteme »Ri4Power Form 2-4« bieten eine modulare Formunterteilung des Topschrank-System TS 8 in Kombination mit »RiLine«-Sammelschienen bis 1.600 A. Zu den Installationsverteilern gehören das »ISV-TS 8«-Schranksystem, »ISV«-Module und »SV«-Komponenten.

Der Maxi-PLS Baukasten stellt für den individuellen Aufbau von Schaltanlagen standardisierte Systemkomponenten für die Leistungsklassen 1.600, 2.000 und 3.200 A bereit. Grundlage des Systems ist der TS8. Das spezielle Sammelschienenprofil mit einem quadratischen Querschnitt (45 x 45 mm bis 2.000 A und 60 x 60 mm bis 3.200 A) ermöglicht eine kompakte Bauweise. Durch abgestimmte Maßraster erfolgt der Einbau von Maxi-PLS Haltern und Schienen passgenau, einfach und schnell. Die vier Befestigungsebenen der Sammelschienen ermöglichen mit Hilfe von Nutensteinen und Bolzen eine stufenlose Befestigung und Kontaktierung von Rundleitern, lamelliertem Flachkupfer sowie Anschlusswinkeln und Verbindungssätzen.

Mit Hilfe des TS 8 Maxi-PLS Baukastensystems können sowohl die Planungs- als auch die Montagezeit sehr stark verkürzt werden, da durch das Baukastensystem keine mechanische Bearbeitung (Biegen, Bohren, Sägen) mehr erforderlich ist.
www.rittal.at

ähnliche Beiträge