Handschlag
Hier zu sehen sind Christoph Ritzkat (links) und Dr.-Ing. Manfred Riedel beim Handschlag. (Bild: Kieback&Peter)

Einstieg in Wohnungswirtschaft mit neuen Smart-Building-Lösungen

Riedel wird Teil von Kieback&Peter

Kieback&Peter hat die Berliner Firmen Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH und Riedel Service GmbH übernommen. Gründer Dr.-Ing. Manfred Riedel konnte damit eine ideale Nachfolgeregelung für sein Unternehmen finden. Als erfolgreicher Smart-Home-Pionier hat Riedel mehr als 30.000 Wohnungen mit dem preisgekrönten RIEcon System ausgerüstet. Von diesem Know-how will Kieback&Peter – bislang spezialisiert auf Nichtwohngebäude – profitieren. Als führender Experte in der Gebäudeautomation steigt Kieback&Peter damit aktiv in die Wohnungswirtschaft ein.

Kieback&Peter wird die beiden Unternehmen mit der dazugehörenden Marke RIEcon in bewährter Form weiterführen. „Für die Kunden und Partner von Dr. Riedel werden wir durch die Integration einen echten Mehrwert schaffen“, versichert Christoph Ritzkat, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Kieback&Peter. „Unser Service-Team zählt allein in Deutschland rund 800 Mitarbeiter an über 30 Standorten.“

www.kieback-peter.de