RGE – USV-Wartungsoffensive

Die Zuverlässigkeit einer USV-Einheit wiederum ist auch vom Service abhängig. Eine gut gewartete Anlage kann erhebliche Einsparungen bewirken, einerseits durch längere Lebensdauer der USV-Komponenten, andererseits durch höheren Verfügbarkeitsgrad der geschützten Anlagen.

Die RGE GmbH empfiehlt allen Kunden, die USV-Einheiten und die Batterien je nach gewähltem Wartungsniveau wenigstens einmal jährlich überprüfen zu lassen.

Zum Wartungsumfang gehören dann auch technische Aktualisierungen, mit denen die Funktionalität der USV verbessert oder erweitert wird, die Reinigung des Geräts, die Einstellung von Parametern, die Überprüfung der Anschlüsse und eine Kontrolle der Überbrückungszeit der Batterien.

Die vorbeugende USV-Wartung gehört zur Sicherstellung eines ungestörten Geschäftsablaufs. Je größer der Schaden bei einem Netzausfall sein kann, desto wichtiger ist die regelmäßige Kontrolle und Wartung der USV.

Die RGE GmbH aus Wiener Neustadt steht sehr gerne für Beratung, Auslegung sowie komplette Infrastrukturlösungen mit USV Anlagen und Notstromaggregaten zur Verfügung.

Bild: RGE

ähnliche Beiträge