RGE – USV-Neuheiten

 

Weiters hat auch Eaton Powerware die Serien »PW9120« und »PW9125« bis 3 kVA durch eine neue Generation ersetzt. Die neue Serie heißt »PW9130« – für beide Versionen sind Standgeräte und 19“-Geräte in unterschiedlicher Bauform erhältlich. Auch die Abstufungen der Ausgangsleistungen wurden gegenüber der Serie 9125 verändert. Die 19“-Version verfügt nun über ein LCD-Display. Neu und besonders wichtig ist, dass der Ausgangsleistungsfaktor von 0,7 auf 0,9 angehoben wurde.

Die Notstromaggregate von Filippini in allen Leistungsbereichen, vor allem die »Super Quiet«-Versionen, fanden bei der vienna-tec großes Interesse. Zudem stellte RGE die Blindstromkompensationsanlagen von ICAR mit den neuen, besonders spannungsfesten Kondensatoren »3UT«, vor. Die Strategie, »Alles aus einer Hand« (Zusammenwirken von USV, Notstrom und Kompensation), hat das Team von RGE eindrucksvoll vermittelt und wurde von vielen der Besucher als wichtiges Kaufargument bestätigt.

Laut RGE war die Besucherstruktur bei der vienna-tec 08 im Gesamten nicht zufriedenstellend. Zudem seien sehr viele jugendliche »Goodies-Jäger« unterwegs gewesen – eine Beteiligung an der nächsten vienna-tec wird von RGE wohl noch überlegt werden.
www.rge.at

ähnliche Beiträge