(Bild: Rexel)

Verlässliche Partnerschaft – auch und gerade in Krisenzeiten:

Rexel informiert

Auch in diesen schwierigen Zeiten, wo der »Coronavirus« Covid-19 die mediale Berichterstattung dominiert und allerorts Gesprächsstoff ist, versichert Rexel seinen Kunden, alle Anstrengungen zu unternehmen, dabei zu helfen, die kritische Infrastruktur unseres Landes aufrechtzuerhalten und, sei es für (Notfall-)Dienstleistungen der Elektrotechniker, für Industriebetriebe oder die Energieversorger, auch in dieser besonderen Situation weiterhin ein verlässlicher Partner zu sein.

Flächendeckend und regional präsent stehen die Rexel-Teams nach den Möglichkeiten der jeweils aktuellen Situation und unter Einhaltung der aktuellen Verordnungen zur Verfügung.

Neben der Servicierung der Kunden, dem gebotenen Schutz der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie der Einhaltung der jeweiligen Vorschriften und Verordnungen ist für Rexel die Information ein ganz wesentlicher Bestandteil in der zurzeit sehr speziellen Situation.

WAS bedeutet COVID-19 für die Abwicklung des Tagesgeschäfts?

WELCHE Auswirkungen bringen aktuelle und eventuell noch folgende Verordnungen? WANN werden eventuelle Einschränkungen wieder aufgehoben?

Die wesentlichen Antworten darauf hat Rexel auf seinen Webseiten im Bereich »Aktuelle Infos zum Coronavirus« zusammengestellt. Die Informationen dort werden tagesaktuell gehalten. Kunden und Geschäftspartner werden ersucht, sich über diesen Bereich laufend informiert zu halten.

Zu finden sind die Informationen unter: https://www.rexel.at/CoronaInformation

Die Teams von Rexel Austria, Schäcke und Regro wünschen vor allem für die nächsten Wochen alles Gute und BLEIBEN SIE GESUND!!!

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen