Rexel Austria ist offizielles Partnerunternehmen des Netzwerkes »Unternehmen für Familien«

Die Rexel Austria GmbH pflegt ein dichtes Netz an Partnerschaften und ist dabei direkt oder über eine der beiden Vertriebsgesellschaften Schäcke oder Regro mit zahlreichen Institutionen verbunden bzw. Mitglied in unterschiedlichsten Organisationen, Vereinen und Interessensgemeinschaften. Erreicht werden soll dies unter anderem durch Maßnahmen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Rexel Austria hat dazu bereits unterschiedlichste solcher Maßnahmen insbesondere im Zentrallager in Weißkirchen gesetzt.
Mit einem Frauenanteil von ca. 50 % in einem von gewerblichem Personal dominierten Bereich wurden zum Beispiel trotz »schichtähnlichen« Anforderungen flexible Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung geschaffen.

Darüber hinaus punktet das Unternehmen generell durch individuelles Eingehen auf Bedürfnisse von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Auch Möglichkeiten die im Bereich flexibles Arbeiten bereits in anderen Unternehmensbereichen geschaffen wurden sind für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf natürlich ein wesentlicher Faktor. Gelebte Unternehmenswerte wie familienfreundliches Verhalten, Nachhaltigkeit und Vertrauen fördern nicht nur ein angenehmes Betriebsklima, sie sind bei Rexel Austria auch spürbar.

Eine aktuelle Umfrage hat ergeben, dass 91 % der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Rexel als sehr guten Arbeitgeber empfehlen. 90 % der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen geben an, dass ihre direkte Führungskraft sie mit Vertrauen und Respekt behandelt. Werte die sich sehen lassen können und auf die man seitens der Rexel Geschäftsleitung mit Stolz verweist. Mit der Mitgliedschaft bei »Unternehmen für Familien« wächst auch die beachtliche Anzahl an Aktivitäten die Rexel Austria in den Bereichen Soziales, Nachhaltigkeit und Ethik betreibt.