Rainer Brandner wechselt zu den Walther-Werken

Rainer Brandners fundierte Markt- und Branchenkenntnisse werden dazu beitragen, dass Walther sich auch in Zukunft erfolgreich auf dem Markt für elektrotechnische Systeme positionieren kann,” so Kai Kalthoff, der künftig alleiniger Geschäftsführer der Walther-Werke sein wird.

Rainer Brandner bringt langjährige Vertriebserfahrung in sein neues Wirkungsfeld ein: Zuletzt war er Gesamtvertriebsleiter bei der Kaiser GmbH & Co. KG in Schalksmühle. Seit Oktober 2013 ist er für die Walther-Werke tätig.

Die Walther-Werke produzieren in Eisenberg mit rund 280 Mitarbeitern auf 19.000 m² Fertigungs-, Verwaltungs- und Lagerfläche elektrische Komponenten und Systeme. Weltweit arbeiten in der gesamten Walther-Gruppe mehr als 350 Mitarbeiter an Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von Procon-Industriesteckverbindern, CEE-Steckvorrichtungen, Stromverteilern für den Außenbereich und Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge.

 

ähnliche Beiträge