Rahmen, die Raum geben

Durch die Verbindung eines prägnanten Profils mit einer extrem flachen Anmutung wurde eine Formsprache gefunden, die in Eigenheimen, Bürobauten und Hotels gleichermaßen starke Akzente setzt. Das Flächenschalterprogramm D-Life ist in den Materialien Kunststoff, Glas und Stein sowie Echtmetall erhältlich. Es repräsentiert die kompromisslose Verbindung von modernen Produktionsprozessen mit einem auf Reduktion und Klarheit fokussierten Design. So wurde beim Rahmen des Flächenschalters in allen Varianten bewusst auf einen Mittelsteg verzichtet. Dadurch berühren sich die Einsätze fast nahtlos und bilden einen harmonischen Gesamteindruck. Das bringt die 71 mal 71 Millimeter große Fläche eines Schalters optimal zur Geltung und schafft im wahrsten Sinne des Wortes eine neue Dimension. Der sich elegant zur Rückseite hin verjüngende Rahmen gibt dabei nicht nur den nötigen Raum, sondern sorgt zugleich für eine flache, nahezu schwebende Anmutung auf der Wand.Design pur: Wohlgestaltet ohne Stege entsteht ein harmonischer Gesamteindruck. (Foto: Merten)

Bereits die in hochwertigen Kunststoffen gefertigten Modelle repräsentieren weit mehr als ein funktionales Gestaltungselement. Mit den Farboptionen Lotosweiß, Edelstahl lackiert, Anthrazit und Sahara lassen sich zeitgemäße Wohn- und Arbeitswelten erschaffen, in denen freundliche, helle Farben dominieren und dunklere Töne als Gegenpol gezielt eingesetzt werden.

Auch durch die Wahl von Rahmen aus Glas und Stein setzen die Käufer von D-Life ein persönliches Statement. So ermöglichen diese Komponenten die perfekte Balance zwischen zeitgemäßer Innenarchitektur und traditionellen, natürlichen Materialien. Moderne Innenausbauten, die auf Stein und Glas beruhen, werden so mit den passenden Schaltern und Dosen aufgewertet.

Eine Inspiration: Harmonisches Design mit dezenter Eleganz bringen den Schalter optimal zur Geltung. (Foto: Merten)Im Luxussegment kommt Echtmetall zum Einsatz. Hier greift besonders die Variante Mocca die aktuelle Lieblingsfarbe vieler Top-Designer auf. Ob Büro- oder Wohneinrichtung, Autolack oder Gadget: Die warme Kaffeenote liegt voll im Trend. Auch die Ausführung Nickel metallic lässt sich mit sämtlichen Einrichtungsgegenständen stilvoll kombinieren und wertet Räume jeder Art deutlich auf. Das gilt erst recht für Champagner metallic, deren edles Finishing perfekt zum klaren Design passt und eine wohltuende Atmosphäre vermittelt.

Für mehr Raum- und Wohnqualität sorgt bei D-Life auch die nahtlose Integration in die Welt der Gebäudeautomatisierung. Über Pluslink können außerdem Funktionen wie die Licht- und Jalousiesteuerung realisiert werden. Per Bluetooth lassen sich mit dem Smartphone Komfortfunktionen von Wohnung oder Büro steuern.

(Fotos: Merten)

ähnliche Beiträge