Qualität ist gut – genormte noch besser!

„Dass wir selbst Qualität zusichern und testen, versteht sich. Echte Sicherheit ist bei uns allerdings zertifiziert”, so Geschäftsführer Patrick Müller. Die Anforderungen an die elektrische Sicherheit wird durch DIN EN 62031 und die photobiologische Sicherheit gemäß DIN EN 62471 gewährleistet. Das CE-Kennzeichen betrifft die Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG sowie die EMV-Richtlinie 2004/108/EG. Letztere in Gesamtheit inklusive Konverter und Steuerung.

ähnliche Beiträge