(Bild: www.heatscope.com)

Prämierte HEATSCOPE® Strahler

PURE Power + Design

Macht. Schön. Warm. – Dieser Leitspruch der Heizstrahler-Marke HEATSCOPE® gilt einmal mehr für das brandneue Slim-Line Modell PURE. Schlank, leicht gewölbt und mit wenigen Handgriffen zu montieren setzt der PURE Maßstäbe in Sachen Design und Usability. Davon kann sich jetzt jeder selbst ein Bild machen: auf den Power-Days 2019 in Salzburg am Messestand – Nr. 516 – von ELKA Hugo Krischke.

HEATSCOPE PURE – das ist Design in seiner reinsten Form

Was bisher schon für den HEATSCOPE® VISION und SPOT galt, gilt nun umso mehr für die neueste Entwicklung aus Sauerlach bei München. Der HEATSCOPE® PURE ist der erste Strahler weltweit, der über eine konvex gewölbte SCHOTT NEXTREMA® Glas-Front verfügt. Das macht den Slim-Line Strahler schon auf den ersten Blick besonders – und es ist einer der Gründe für die Auszeichnung mit dem begehrten reddot Design-Award.

Konvexe Glas-Front: bestes Design und höchste Leistung

Dabei ist die Form der Glas-Front nicht nur design-technisch bedingt. Durch die konvexe Wölbung können die Carbon-Heizelemente noch näher ans Glas gesetzt werden – wodurch sie noch leistungsfähiger Wärme erzeugen, die zusätzlich durch den patentierten Reflektor verstärkt wird. Gleichzeitig bleibt das Licht auf ein Minimum reduziert; wie bei allen HEATSCOPE® Strahlern. Das NETXREMA® Glas hat die Eigenschaft, so viel Radiant-Wärme wie möglich durchzulassen bei gleichzeitiger Blockung des Lichtausstoßes.

Einfache Montage dank durchdachtem Zubehör

Aber nicht nur Design und Technik wurden grundlegend neu konzipiert. Auch das inkludierte Zubehör wurde reduziert und auf ein Minimum beschränkt. So kommt der PURE mit nur einer Montagehalterung aus, er kann waagerecht und senkrecht montiert und mit nur wenige Justierungen fixiert werden.

Wärme in Sekunden einfach per Knopfdruck

Der PURE eignet sich perfekt für die Integration in Haussteuerungs- und Gastro-Systeme: Er ist zweistufig schaltbar und innerhalb von max. 20 Sekunden auf voller Wärme-Leistung, ohne Peaks oder Leistungsspitzen. Selbstverständlich kann der PURE auch autonom von Haussteuerungen betrieben werden: Einfach mit zwei Schaltern direkt am Gerät oder per optional erhältlichem Thermostat.

Aber Wärme und Design muss man einfach selbst erleben! Am einfachsten hier:
Power Days, Salzburg, 13.–15. März 2019, Halle 10, Stand 0516 (direkt neben unserem Fachhandels-Partner, der eaysTherm GmbH).

Die Heizstrahler werden ab Mai über den gut sortierten Elektro-Fachhandel erhältlich sein.

Daneben berät ein eigenes Team für den österreichischen Markt im Vorfeld gerne die Design- und Power-Heizstrahler von HEATSCOPE®.

Weitere Informationen zu den HEATSCOPE® Design-Ambiente- und Power-Heizstrahlern finden Sie auf www.heatscope.com

Ansprechpartner Österreich:

Quelle: ELKA Hugo Krischke GmbH

Entgeltliche Einschaltung

ähnliche Beiträge