(Bild: Suntastic.Solar Handels GmbH)

Sunrise Energy: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Produktzuwachs nach gelungener Markteinführung

Nach der erfolgreichen Markteinführung der Module des asiatischen Herstellers Sunrise Energy durch den Photovoltaik-Großhändler Suntastic.Solar im Vorjahr, stehen jetzt neue Produkte in den Startlöchern.

Sunrise Energy hat im Jänner letzten Jahres eine hochmoderne Fabrik mit vollautomatischen Produktionsstraßen eröffnet. Zu dieser Zeit schloss Suntastic.Solar mit Sunrise Energy einen exklusiven Distributionsvertrag für den deutschsprachigen Raum ab.

Die Produktionsstraßen der in Changzhou (nahe Shanghai) gelegenen Fabrik sind für eine Kapazität von über 1 GWp pro Jahr ausgelegt und beinhalten eine dreifache Qualitätskontrolle (einzelne Zellstrings, optischer Test vor der Laminierung, Endkontrolle nach Fertigstellung). Dabei ist die Fertigung in HalfCell und 9 Busbar bereits Produktionsstandard.

Dank der hohen Qualität und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis konnte der Photovoltaik-Großhändler am österreichischen Modulmarkt bereits 2020 einen beachtlichen Anteil von 5 % mit den Produkten dieses Herstellers erzielen.

Die aktuelle Range beinhaltet Module mit einer Leistung bis 450 Wp sowie ein Glas-Glas-Modul mit 340 Wp. Bereits im Sommer wird die Palette um die SR-54MHLPro-Serie ergänzt, welche mit Leistungen von 400 bis 410 Wp aufwarten kann. 2021 wird darüber hinaus die SR-MAX-Reihe auf den Markt kommen, welche Leistungen von 585 bis 605 Wp mit sich bringen wird.

Die Produkte von Sunrise Energy sind exklusiv bei Suntastic.Solar erhältlich.

Weitere Informationen unter www.suntastic.solar

Quelle: Suntastic.Solar Handels GmbH

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.