WAGO Kontakttechnik: Relaissockel mit gestecktem Kleinschaltrelais

Relais für alle Fälle

Besonders für Schaltanwendungen in der Industrie- und Prozessautomation eignen sich die Relais-Sockel, Serie 788. Die Module können entweder 2-kanalig oder für das sichere Schalten hoher Lasten bis zu 16 A, z. B. bei Lampenlasten, eingesetzt werden.

Dank Push-in Cage Clamp – Anschluss für alle Leiterarten und einem robusten Halte- und Demontagebügel zum Schutz bei Vibrationen eignen sie sich auch für maschinennahe Montage. Der Relaiswechsel ist dank des Bügels auch bei dicht nebeneinander montierten Sockeln einfach. Die neuen Komponenten sind ein Relaisbaustein mit zwangsgeführten Kontakten und ein Relaisbaustein mit Handbedienung.

Vorteile:
  • Einfacher Austausch des Elementarrelais im Fehlerfall
  • Kompakte Baubreite von 15 mm
  • Brückungsmöglichkeiten auf der Steuerseite und Lastseite
  • Push-in Cage Clamp: direktes Stecken ohne zusätzliches Werkzeug

Produkt bewerten

10 Prämienpakete übrig.

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu bewerten.

So einfach nehmen Sie teil