GMC-Instruments Austria GmbH: Profitest Mxtra

Installationstester zum Nachweis der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen

Der Profitest Mxtra ist ein Prüf- und Dokumentationssysten zum Nachweis der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen nach Fertigstellung, Erweiterung bzw. einer wiederkehrenden Prüfung für elektrische Installationen gemäß ÖNORM E8001 und E-Ladestationen.

Mit dem Prüfgerät Profitest Mxtra steht Elektroprofis ein universelles Messwerkzeug auf höchstem technischen Niveau zur Verfügung. Mit laufenden, kostenlosen, Firmware-Updates durch den Hersteller wird das Gerät auf aktuellstem Stand hinsichtlich Norm und Funktion gehalten. Die jetzt enthaltene Prüfung der E-Ladestationen ist nur ein Beispiel dieser laufenden Aktualisierungen. Dadurch ist eine lange Nutzungsdauer bzw. Wirtschaftlichkeit garantiert.

Der Profitest Mxtra kann alle Prüfungen der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen in elektrischen Anlagen durchführen, wie sie in ÖNORM E8001 gefordert und in den einzelnen Abschnitten der Herstellernorm EN61557 definiert sind. Es ist damit optimal für Abnahme- und Wiederholungsprüfungen an elektrischen Installationen geeignet. Mit Messkategorie CAT IV bietet der Profitest Mxtra dem Anwender die höchstmögliche Sicherheit.

Ob in privaten, gewerblichen oder industriellen Objekten – der Profitest Mxtra gibt dem Anwender die Sicherheit, dass seine Installation den geltenden Vorschriften entspricht und zuverlässig funktioniert. Die Prüfergebnisse lassen sich selbstverständlich auf PC übertragen und mittels österreichischer bundeseinheitlicher Prüfbefunde detailgenau dokumentieren. Der dabei erzeugte Datensatz kann bei der wiederkehrenden Prüfung sofort wieder verwendet werden.

Ein besonderer Pluspunkt des Profitest Mxtra sind die anpassbaren Prüfsequenzen („Autosequenz“) die applikationsabhängig zur Verfügung stehen. Die Bedienung ist einfach und sicher, die Daten lassen sich auf dem großen beleuchteten Display bequem ablesen. Umfangreiches Zubehör bietet für jede Aufgabenstellung die optimale Anschlussmöglichkeit.

In Handhabung, Sicherheit, Messgenauigkeit und Dokumentation setzt der Profitest Mxtra neue Maßstäbe. Mit der Prüfgeräte-Serie Profitest Master können Prüfungen und Messungen in allen Wechselstrom- und Drehstromnetzen mit Spannung von 65 bis 500 V und Frequenzen von 15,4 bis 420 Hz durchgeführt werden.

Technische Beschreibung:
  • Profi-Universalprüfgerät für elektrische Installationen gemäß ÖNORM E8001, EN-1, EN 60364, EN 60204  etc.
  • Optimiert für SW- Elektro Befund Manager vom KFE.
  • Datenübergabe aus CAD-Systemen (DDS; Anmerkung: WSCAD & E-Plan in Vorbereitung)
  • fehlersichere Bedienung durch Autofunktion – Prüfsequenzen mit bis zu 2000 Schritten und Parameterübernahme aus Elektro-Baum
  • Barcodesystem für Sichtprüfung/Mängel und Dateneingab (Zubehör)
  • Zs Messung mit 0,001Ohm Auflösung hinter 30mA-FI
  • Spannungsabfallmessung mit Referenzpunkt
  • FI-Prüfung mit intelligenter Rampe
  • Prüfen spezieller RCD-Schutzschalter, Typ S/G/R, Charakteristik AC, A; B/B+, f, EV
  • Isolationswiderstandmessung mit konstanter od. ansteigender Prüfspannung 10 bis 1000V
  • 1 mA Varistortest mit ansteigender Prüfspannung
  • Niederohmmessung mit automatischer Polwendung und „Sanftanlauf“
  • Erdungsmessung mit Netz oder Batteriebetrieb (3/4 Pol) 1 Zange-(selektiv) und 2 Zangenmessung (Zubehör)
  • Standortisolationsmessung (Z-St)
  • Prüfen von Isolationsüberwachungsgeräten (IMDs)
  • Prüfen von Differenzstrom-Überwachungsgeräten (RCMs)
  • Ableitstrommessung mit Adapter PRO-AB (Zubehör)
  • automatische Messkabelkompensation durch 4-Leitertechnik
  • Prüfung des Anlaufs von Energieverbrauchszählern
  • Prüfung von E-Ladestationen, auch Funktion mit Prüfadapter – z.B.: Menekes / Pro Typ1+2  etc. (Option)
  • Berechnung von Leitungslängen für gängige Querschnitte
  • Messung von Vor-, Leck- und Betriebsströmen von 1 mA bis 999 A über Zangenstromsensor (Zubehör)
  • Restspannung ermitteln gemäß EN 60204
  • Messen der Drehfeldrichtung + verkettete Spannung
  • Schnittstellen für Bluetooth, USB und RS-232 (Scanner)
  • Messdatenspeicher für ca. 100.000 Prüfobjekte inkl. Prüfparameter und Prüftexten
  • CAT IV @ 300 V

Link: www.gmc-instruments.at

Bewertungen:

Durchschnittliche Bewertung: 5
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Produkt bewerten

4 Prämienpakete übrig.

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu bewerten.

So einfach nehmen Sie teil

Bewertung:
Von: - - C. Kasper
Am: 05.04.2018

Qualität

Gerät wirkt sehr robust und hat ein gutes Handling. Es ist schon seit längerem mein Begleiter. Hochwertige Verarbeitung ist gegeben. Weiters zeichnet sich das Gerät durch leichte Bedienbarkeit und Allroundtester aus.

Benutzbarkeit

Das Gerät ist zuverlässig - bis jetzt noch kein Ausfall. Die Geschwindigkeit der Messungen dauern nicht lange und es gibt ein große Auswahl an Messverfahren. Somit kann das Gerät für verschiedenste Messungen verwendet werden und wird so zum treuen Begleiter. Ein weiterer Pluspunkt ist der große Speicherplatz und die vielen Schnittstellen.


 

Kommentare

GMC-Instruments Austria GmbH Hans Georg Hadwiger am 06.04.2018 11:27

Es freut mich zu lesen, dass Sie mit unserem sehr zufrieden sind! Vielen Dank für die positive Bewertung, HGH

Kommentar schreiben:
Sie müssen sich anmelden um einen Kommentar schreiben zu können.
Anmelden

Bewertung:
Von: SNT Stefan Haller - Stefan Haller
Am: 13.03.2018

Qualität

robuste bauart

Benutzbarkeit

sehr guter allroundtester

leicht bedienbar und gut beschriftet

leichter datenexport dank vieler schnittstellen

Kommentare

GMC-Instruments Austria GmbH Hans Georg Hadwiger am 06.04.2018 11:27

Vielen Dank für Ihre positive Bewertung! Besten Gruß, HGH

Kommentar schreiben:
Sie müssen sich anmelden um einen Kommentar schreiben zu können.
Anmelden

Super Messgerät

Bewertung:
Von: Elektro Müller - Rafael Spiss
Am: 19.01.2018

Qualität

sehr robust, handlich, bedienerfreundlich,

Benutzbarkeit

Das Messgerät ist bereits seit ca. 5 Jahren fast Tag täglich in Verwendung.
Das Messgerät arbeitet sehr stabil und zuverlässig und es hat in all diesen Jahren nicht einen Ausfall gegeben.
Die Messgeschwindigkeiten und die große Auswahl an Messverfahren macht das Gossen Metrawatt MXTRA sicher zu einem der besten Messgeräte.
Weiters ist der Speicherplatz enorm. Somit können ohne weiteres sehr große Projekte (wie z. Bsp. Hotels) vom CAD-Programm über den E-Befundmanager oder das ETC-Programm auf das Messgerät geladen werden!
Die Verteilerstrukturen werden sehr übersichtlich am Display dargestellt und die Navigation ist gegenüber anderen Messgeräten sehr schnell!
Das anschließende Erstellen des Anlagenbuches mit dem E-Befundmanager ist eine große Erleichterung!

Kommentare

GMC-Instruments Austria GmbH Hans Georg Hadwiger am 22.02.2018 18:07

Sehr geehrter Herr Spiss, es freut mich sehr zu lesen wie zufrieden Sie mit unserem Profitest Mxtra sind! Vielen Dank für die Bewertung. Besten Gruß, HGH

Kommentar schreiben:
Sie müssen sich anmelden um einen Kommentar schreiben zu können.
Anmelden

Hervorragendes Messgerät

Bewertung:
Von: Dullnig Elektro & Metall GmbH - Herbert Ebner
Am: 18.01.2018

Qualität

Sehr handlich, leicht zu bedienen, die Ausführung im Allgemeinen ist sehr hochwertig.

Benutzbarkeit

Das Gerät ist bei mir fast täglich im Gebrauch, die Erstellung der Messstruktur, die Messungen selbst und die Erstellung der Messprotokolle sind sehr benutzerfreundlich ausgeführt.
Das Verhältnis Größe/Gewicht ist gut abgestimmt, das Gerät liegt gut in der Hand und wird auch bei längerer Benutzung nicht zu einem Ballast.
Auch die vielen Ergänzungs- bzw Erweiterungsmöglichkeiten sind ein großer Vorteil dieses Messgerätes.
Es macht Spaß damit zu arbeiten.

Kommentare

GMC-Instruments Austria GmbH Hans Georg Hadwiger am 22.02.2018 18:03

Sehr geehrter Herr Ebner, es ist schön wenn Ihnen Messtechnik mit unseren Geräten Spaß macht! Vielen Dank für die Bewertung. Besten Gruß, HGH

Kommentar schreiben:
Sie müssen sich anmelden um einen Kommentar schreiben zu können.
Anmelden

Bestes Messgerät das ich bisher hatte

Bewertung:
Von: SV Büro Haidinger - Robert Haidinger
Am: 15.01.2018

Qualität

Robust, Praktisch und Einfach zu bedienen

Benutzbarkeit

Ich prüfe große Wohnhausanlagen dabei sind die Prüfsequenzen unbezahlbar praktisch. Die abschließende Dokumentation mit der inkludierten Software ist sehr einfach. Die Möglichkeit Anlagen direkt aus der DDS CAD Software einzuspielen macht die Erstellung von Anlagenbüchern zusätzlch sehr einfach. Ich habe schon mit vielen Schutzmassnahmenmessgeräten gearbeitet aber kenne keines welche nach der Prüfung ein fertiges Anlagenbuch ausgeben. Ach ohne DDS oder dem EBefund Manager ist ein perfektes Anlagenbuch möglich.

Kommentare

GMC-Instruments Austria GmbH Hans Georg Hadwiger am 22.02.2018 18:00

Sehr geehrter Herr Haidinger, es freut mich zu lesen, dass es sich beim Profitest aus Ihrer Sicht um das beste Messgerät handelt, dass Sie bisher hatten. Vielen Dank für die Bewertung. Besten Gruß, HGH

Kommentar schreiben:
Sie müssen sich anmelden um einen Kommentar schreiben zu können.
Anmelden

Robust, genau und universell einsetzbar

Bewertung:
Von: Elektro- Mess- und Prüftechnik - Alfred Dollberger
Am: 13.01.2018

Qualität

Ich habe das Produkt seit der Markteinführung in Kombination mit dem Barcode Leser im Einsatz und es gab bisher keinerlei Funktionsstörungen

Benutzbarkeit

Wenn man die Software seitige Durchgängigkeit der Daten aus dem CAD, bei mir DDS, in den E-Befund Manager und die ETS Software von GMC nutzt ergeben sich erhebliche Vorteile zu den Mitbewerbern.
Die Datenstruktur verhindert dass bei Prüfen auf der Baustelle Messpunkte vergessen werden, durch die der Nutzung der Barcodes aus dem E-Befund Manager kann ein eindeutiger Bezug zum Prüfpunkt hergestellt werden und die erfolgte Messung ist im Anlagenbaum des Messgerätes klar und deutlich ersichtlich.
Der einfache Datentransfer aus DDS zur ETC (nur zur Kontrolle) und weiter zum Prüfgerät erspart eine Menge Arbeitszeit und stellt ausserdem sicher dass die Datenstruktur und die Prüfstruktur identisch sind.
Ein weiterer Vorteil des Gerätes ist die Vormagnetisierung des FI bei der Schleifenimpedanzmessung. Der dabei bei der Prüfung zur Anwendung kommende Prüfstrom von >4A ergibt bei kleinen Netzimpedanzen ein weitaus genaueres Ergebnis als bei Prüfgeräten die lediglich mit 15 bis 20mA Prüfstrom messen. Die Wiederholgenauigkeit ist dabei auch hervorragend.
Wir führen mit 3 Geräten die FI Wiederholungsprüfungen bei aktuell ca. 2400 FI´s pro Jahr durch und es gab bisher keinerlei Probleme, mittlerweile lesem wir die Prüf Barcodes mit dem Scanner von Smartphones ab, das hat auch beim iPad funktioniert aber es war aufgrund der Größe für uns zu unhandlich. Aktuell setze ich es persönlich in Kombination mit einem Galaxy Note 8 ein und das geht hervorragend.

Kommentare

GMC-Instruments Austria GmbH Hans Georg Hadwiger am 22.02.2018 17:59

Sehr geehrter Herr Dollberger, vielen Dank für die technisch umfangreiche und sehr postive Bewertung! Besten Gruß, HGH

Kommentar schreiben:
Sie müssen sich anmelden um einen Kommentar schreiben zu können.
Anmelden