GMC-Instruments Austria GmbH: Mavowatt 240

Dreiphasiger Energie- und Netzstöranalysator

Das Mavowatt 240 ist ein hochwertiges Netzqualitäts-, Leistungs- und Energiemessgerät in Netzen bis 1000V (AC/DC). Störungen lassen sich so in kürzester Zeit erkennen, lokalisieren und normgerecht (EN50160, IEC 61000-4-30, Klasse A) dokumentieren.

Die neuen Netzanalysatoren der Mavowatt-Serie dienen zur Überwachung, Analyse und Aufzeichnung von Netzgrößen in Versorgungsnetzen und Industrieanwendungen. Mit den innovativen Produkten lassen sich alle relevanten Messgrößen erfassen, die für die Qualität der Energieversorgung ausschlaggebend sind. Störungen und Ereignisse können einfach lokalisiert, dokumentiert und in Bezug auf die Normen analysiert werden.

Dank dem sehr großen 7″-Farbdisplay mit Touchfunktion ist die Bedienung einfach und effektiv. Kritische Werte werden am Display rot markiert und können so schnell erkannt und analysiert werden. Die vielseitigen Kommunikationsmöglichkeiten z.B. via Ethernet, WiFi, Bluetooth oder USB bieten maximale Flexibilität. Das Mavowatt 240 bietet somit die perfekte Grundlage für eine nachhaltige Optimierung (gem. EEffG –Energieeffizienzgesetz).

Der portable Analysator ist überall dort die richtige Wahl, wo Netzqualität-, Leistungs- und Energiedaten präzise und einfach ermittelt werden müssen. Für den Fernzugriff stehen Ethernet-, WiFi- und Bluetooth-Schnittstellen als auch ein integrierter Webserver zur Verfügung, über welche das Gerät mittels Schnittstelle bedient werden kann.

Das Mavowatt 240 verfügt über jeweils vier Kanäle für Spannungen und Ströme und erfasst Veränderungen im überwachten elektrischen Netz, wie z.B. Spannungseinbrüche und -spitzen, Spannungsüberhöhungen, Harmonische und Flicker (wie IEC 61000-4-30, Class A, IEC 61000-4-7, IEC 61000-4-15, IEEE 1159, IEEE 519, IEEE 1453, u.a.).

Darüber hinaus können nieder-, mittel- und hochfrequente Transiente sowie Schein-, Wirk- und Blindleistung, Leistungsfaktor, Bedarf/Energie uvm. erfasst und dokumentiert werden.

Als besonderes Highlight verfügt das Mavowatt 240 über ein automatisches Setup: Das Gerät erkennt automatisch die Netzform sowie die Nennwerte von Spannung, Strom und Frequenz und ermöglicht so die schnelle Konfiguration des Gerätes auch ohne Vorkenntnisse und Gerätetraining. Die verschiedenen Applikationssetups können gespeichert werden.

Technische Beschreibung:
  • Hochauflösende Netzqualitäts- und Energieüberwachung – 1000 Vrms AC/DC
  • Vier potentialfreie Spannungskanäle AC/DC, 50/60 Hz
  • Vier potentialfreie Stromeingänge AC/DC zum Anschluss von flexiblen AC-/DC-Stromsensoren
  • Signalabtastung mit 16-Bit und 512 Werten pro Periode
  • 1000 V CAT III, 600 V CAT IV für sichere Anwendung
  • Frequenzbereiche 15-20 Hz und 45-65 Hz ermöglichen flexiblen Einsatz
  • Normkonform – gemäß IEC 61000-4-30 Klasse A und IEEE 1159
  • Oberschwingungsanalyse – gemäß IEC 61000-4-7, IEEE 519
  • Zeitsynchronisation via GPS/ NTP Kommunikation
  • Ethernet, Wi-Fi, Bluetooth
  • Fernsteuerung mit VNC via PC, Mac, IOS, Android
  • USB-Port für externe Speichermedien, integrierter 4-GB FLASH-Speicher
  • Einfache Bedienung durch „Anschluss-Assistent“
  • Großes 7″ LC-Farbdisplay mit Touchscreen-Technologie für intuitive Bedienung
  • Automatische Erkennung von Netzart, Nennspannung, Strom und Frequenz
  • Mini-Reports zur einfachen Erstellung anwenderspezifischer Protokolle
  • Dashboard-Funktion zur Überwachung der Echtzeitwerte
  • Datenauswertung und Berichterstellung mit der Profi-Software „DranView“
  • Robustes Gehäuse (Schutzklasse IP50) mit einfach zu greifender, stoßdämpfender, nichtleitender Schutzhülle
  • UL gelistet und CE zertifiziert

Link: www.gmc-instruments.at

Produkt bewerten

10 Prämienpakete übrig.

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu bewerten.

So einfach nehmen Sie teil