Philips Austria wurde als Top-Arbeitgeber Europas ausgezeichnet

Durch die im Unternehmen nachhaltige, offene und ehrlich gelebte Unternehmenskultur konnte Philips sich bereits im März 2015 über den ersten Platz bei »Great Place to Work Österreich« freuen und den Special Award »Bester Arbeitgeber für neue Arbeitswelt und Lebensqualität« holen. Und jetzt überzeugte das Unternehmen auch im europäischen Vergleich!

Generaldirektor Robert Körbler sieht damit auch auf internationalem Parkett seine Aufgabe als Arbeitgeber bestätigt: „Dieses Ergebnis freut uns sehr und bestätigt, dass sich unsere kontinuierlichen Investitionen in eine inspirierende Arbeitsumgebung, flexible Benefits und neue Technologien, die den Mitarbeitern ein optimales Umfeld für innovatives Arbeiten bieten, bezahlt machen. Wir sind stolz einerseits auf den ausgezeichneten 16. Platz dank unserer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur und andererseits auf unser Engagement als verantwortungsvoller Arbeitgeber, der neue und innovative Arbeitsweisen vorantreibt. Ich danke meiner gesamten Mannschaft für das hervorragende Zeugnis, das sie uns mit dieser Auszeichnung ausgestellt haben!“

Auch Philips in der Schweiz und in Spanien waren im Benchmark dabei. Sie belegten ebenfalls den 16. Platz in der der Kategorie »25 Best Multinational Workplaces in Europe 2015«.

ähnliche Beiträge