Perfektes Paar

 

Mit der Preisverleihung als bestes Automationsprodukt würdigte die hochkarätige Jury die Produktkombination Kleinstellantrieb MD15-FTL und Raumbedien-Modul RBW322-FTL als einfache und wirkungsvolle Energiespar-Lösung. Das »Energiesparpaar« ist eine 100 Prozent kabellose Einheit zur energieeffizienten Raumtemperaturregelung in Neu- und Bestandsbauten. Sie kann einfach, schnell und ohne Bauarbeiten installiert werden und spart dann sofort nachhaltig Heizenergie ein.

 

Kabellose Funklösung

Beide Komponenten basieren auf der EnOcean-Technologie und sind Teil der Kieback&Peter Produktfamilie technolink. Sie kommunizieren direkt über den EnOcean Funk-Standard. Dieser ist bereits in seiner Spezifikation auf energieeffiziente Produktlösungen zugeschnitten. Das Bedien-Modul »erntet« die Energie über Energy Harvesting aus dem Umgebungslicht und nutzt einen internen Energiespeicher. Der Kleinstellantrieb speist sich aus langlebigen Batterien.

 

Einfache Bedienung

Die Bedienung des Raumbedien-Moduls RBW322-FTL ist dank eines intuitiven Bedienkonzeptes und eines großen Displays mit einprägsamer Symbolik sehr einfach. Das Einstellen des integrierten Wochenzeitprogramms, in dem der Nutzer seine Raumnutzungszeiten eintragen kann, wird so zum Kinderspiel.

 

Energieeffiziente Regelung

Das Bedien-Modul überwacht die Raumtemperatur mit einem integrierten Messwertgeber. Die Regelfunktionen für die Raumtemperaturregelung laufen auf Basis der vom Bedien-Modul übertragenen Daten direkt im Kleinstellantrieb MD15-FTL ab. Auch der Stellantrieb hat einen internen Messwertgeber. Damit kann zum Beispiel das Öffnen von Fenstern in der Nähe des Radiators registriert werden. Ist ein Fenster als offen erkannt, wird die Wärmezufuhr automatisch gestoppt. Der Messwertgeber des Stellantriebs kommt außerdem zum Einsatz, wenn die Funkkommunikation unterbrochen ist. Somit sind die Grundfunktionen einer Raumtemperaturregelung jederzeit gewährleistet.


www.kieback-peter.de

ähnliche Beiträge