Perfektes Licht für Patient und Personal

Die gemeinsam mit Fachplanern entwickelten Beleuchtungslösungen und der permanente Austausch mit Kunden und Partnern ermöglichen Trilux die Entwicklung passgenauer Lichtkonzepte und -lösungen für den Gesundheits- und Pflegebereich. Dabei müssen beispielsweise strenge hygienische Auflagen erfüllt werden, um eventuelle Ansteckungsrisiken zu vermeiden. Richtig eingesetzt, kann Licht zudem das Wohlbefinden der Patienten steigern und dadurch die Genesung positiv beeinflussen. Trilux-Leuchten für Health & Care-Anwendungen erfüllen all diese Ansprüche und sind neben ihrer einwandfreien Laufzeit auch besonders energie- und kosteneffizient und damit wirtschaftlich.

Sanesca LED – praktische Lichtlösung für den Leichtpflegebereich
Mit ihrem zeitlos-funktionalen Design fügt sich die Sanesca LED harmonisch in das Patientenzimmer ein. Als Basisversion ist die Leuchte mit einem indirekten Licht zur Raumbeleuchtung und einem direkt strahlenden Leselicht ausgestattet. Weitere Bestandteile wie Steckdosen, Schwesternruf oder Datenmodule lassen sich auch nachträglich noch schnell und einfach über das frei konfigurierbare Funktionsmodul in die Leuchte integrieren. Und auch die besonders hohen hygienischen Anforderungen wurden beim Leuchtendesign berücksichtigt: Die Sanesca LED besitzt so gut wie keine sichtbaren Spalten oder Schrauben, in denen sich Schmutz sammeln kann. So ist sie einfach und schnell gereinigt.

Mit dem optionalen Funktionsbaukasten der Kubion LED kann die Wandleuchte wahlweise mit Elementen wie Steckdosen, Datenports und Anschlüssen für medizinische Gase ausgestattet werden. (Bildquelle: Trilux)Kubion LED – das attraktive, flexible und funktionale Wandversorgungssystem
Das modulare Versorgungssystem Kubion verleiht dem Patientenzimmer mit seinem hochwertigen Design eine wohnliche Atmosphäre. Für einen »individuellen Stil« lassen sich verschiedene Dekore und Farben frei kombinieren. Ebenso flexibel ist die Kubion in puncto Funktionalität: Neben einem indirekten Licht zur Allgemeinbeleuchtung und einer direktstrahlenden Leseleuchte steht ein umfangreicher Funktionsbaukasten zur Wahl. Er ermöglicht die maßgeschneiderte Ausstattung der Wandleuchte mit allen im Klinikbereich gängigen Elementen wie Steckdosen, Datenports und Anschlüsse für medizinische Gase. Flächenbündig montiert und mit besonders leicht zu reinigenden Komponenten erfüllt die Kubion LED dabei auch höchste hygienische Anforderungen.

Aurinio LED – intelligentes Licht für sichere Operationen
Mit einer speziell entwickelten Linsenkombination garantiert die Aurinio LED exzellente Lichtqualität und beste Farbwiedergabe sowie eine schattenfreie Ausleuchtung des OP-Feldes. (Bildquelle: Trilux)Der Operationssaal ist das Herzstück eines Klinikums. In diesem extrem anspruchsvollen Umfeld sorgt die Aurinio LED OP-Leuchte mit einer speziell entwickelten Linsenkombination für exzellente Lichtqualität und ermöglicht eine schattenfreie Ausleuchtung des OP-Feldes – und das bei bester Farbwiedergabe. Besonders praktisch: Alle wichtigen Parameter wie Beleuchtungsstärke, Lichtfelddurchmesser und Farbtemperatur können an die verschiedenen Eingriffe und Operationsschritte angepasst werden. Ist die Operation vorüber, ist die Leuchte im Handumdrehen wieder einsatzbereit: Die Aurinio LED ist wischdesinfektionsfest und kann wahlweise mit einem sterilisierbaren Handgriff oder sterilen Einmalhandgriffen ausgestattet werden.

ähnliche Beiträge