Ein Wohnzimmer, das mit Etherma ausgestattet ist
Die elegante Infrarotheizung LAVA® ARCUS lässt sich sowohl an der Wand als auch an der Decke installieren. (Bilder: Etherma) / Promotion

ETHERMA-Neuheiten 2020:

Perfekt gebaut, elegant, smart – Heizung mit Stil sucht neues Zuhause

Ob rund oder extradünn – die ETHERMA-Neuheiten 2020 in puncto Infrarotheizung sind ebenso außergewöhnlich wie die erweiterte Oberflächen- und Designpalette der bewährten Produkte. Freuen Sie sich auf innovative, vor allem aber individuelle Heizungslösungen.

Eine runde Sache.

Die runde Infrarotheizung LAVA® ARCUS kann sowohl an der Wand als auch an der Decke angebracht werden. Die Neuheit begeistert mit ihrem dezenten, zeitlosen Infinity-Design und ist besonders montagefreundlich. Vor allem aber sorgt der LAVA® ARCUS dank der runden, konvexen Form für maximale Wärmeverteilung und eine homogene Raumtemperatur.

Extra dünn.

Die LAVA® LITE Infrarotheizung bietet zusätzlich zur rahmenlosen Konstruktion eine äußerst geringe Montagetiefe (33 mm) und wird so zu einer platzsparenden und zugleich stillvollen Lösung für schmale und enge Räumlichkeiten. Die große Oberfläche stellt trotz der extradünnen Bauweise eine hervorragende Wärmestrahlung sicher. Die elegante Glasoberfläche macht den LAVA® LITE zu einem optischen Highlight.

Die solide Lösung.

Einfach gehalten, preiswert, aber dennoch effektiv: ­Der ETHERMA SOLID ist der perfekte Infrarotstrahler für den Außenbereich. Das 1.800 Watt starke Gerät liefert Wärme direkt nach dem Einschalten und ist mit einer Low-Glare-Infrarot-Halogenlampe ausgestattet, sodass trotz hoher Leistung der Rotlichtanteil minimiert wird. Das Gehäuse aus hochwertigem Aluminium verleiht dem Strahler neben einem modernen Design auch Langlebigkeit.

Warme Füße am Schreibtisch 2.0.

Die neue Version des LAVA® DESK verfügt über ein Plug&Play-System. Die Standardausführung mit Schalter kann jetzt ganz einfach und schnell durch das optionale Anschlusskabel ET-DESK-DIMM getauscht werden. Dieses ermöglicht das Heizen in drei Leistungsstufen sowie die Programmierung von drei Timern. So sorgt der LAVA® DESK 2.0 für punktgenaue und perfekt regulierte Wärme am Schreibtisch oder Arbeitsplatz.

Regelung via Sprachbefehl.

Dank des smarten und WLAN-fähigen Schaltereinbau-Thermostats »eTOUCHwifi« kann die Raumtemperatur erstmals via App und Sprachbefehl mittels Amazon Alexa und Google Assistent gesteuert werden. Das große Touchpad-Display bietet eine gute Übersicht und ist einfach zu bedienen. Selbstverständlich erfüllt der Regler die Anforderungen der Ökodesign-Richtlinie.

Freuen Sie sich außerdem auf die neue Feinstein-Oberfläche für die bewährten Produkte LAVA® 2.0 DESIGN-INFRAROTHEIZUNG und LAVA® BATH 2.0 – letztere bekommt zudem noch eine CORIAN-Variante. Ebenfalls neu: Die neuen Modelle des LAVA® BASIC-DM in Nano-Anthrazit und in jeder RAL-Wunschfarbe in der Ausführung LAVA® BASIC-DM RAL.

Diese und weitere Neuheiten sind im März auf der Messe »Light & Building« in Frankfurt zu bestaunen (Stand C21 / Halle 12.1).

 

www.etherma.com

Promotion

 

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.