Osram Glowdim LED-Lampen – wärmere Farbtemperatur durch Dimmen

Die neue LED-Technologie ist in der neuen Produktserie »Glowdim« integriert. Hier werden verschiedene LED mit unterschiedlichen Farbtemperaturen eingesetzt, deren Licht je nach Dimmer-Stellung gemischt wird. Ungedimmt leuchten sie in Warmweiß (2.700 Kelvin).

Um den Glowdim-Effekt zu erzielen, lassen sich jedoch stufenlos bis auf Extra-Warmweiß (2.000 Kelvin) dimmen. Eine Besonderheit dabei ist, dass der Farbwiedergabewert (Ra, CRI) auch bei der niedrigen Farbtemperatur noch höher als 80 liegt. Mit dem Start der Glowdim-Technik bietet Osram bereits ein umfassendes Sortiment für Anwendungen im Privatbereich sowie in Hotellerie und Gastronomie.

Auch bei der Dimmer-Kompatibilität achtet Osram auf möglichst breite Kombinationsmöglichkeiten. Alle Glowdim-Lampen sind auf den Einsatz mit den gängigsten Phasenanschnitts-, Phasenabschnitts-, Universal- und sogar Dali-Dimmer ausgelegt und getestet. Damit gewährleisten sie eine deutlich höhere Dimmbarkeit als vergleichbare Wettbewerbsprodukte. Eine Kompatibilitätsliste finden Sie unten verlinkt.

Gegenüber vergleichbaren Glüh- oder Halogenlampen sparen Glowdim-Lampen bis zu 90 % Strom ein und gehören dadurch zur Energieeffizienzklasse A+. Mit bis zu 25.000 Stunden Nennlebensdauer und 5 Jahren Osram Garantie lassen sich Energie- und Wartungskosten nachhaltig senken.

ähnliche Beiträge