Optimierte Flurbeleuchtung im Sauerland Stern Hotel

Optimierung der Flurbeleuchtung mit LED-Downlights
Durch den dreiflügeligen Grundriss und die große Zimmeranzahl verfügt das sechsgeschossige Gebäude über viele und relativ lange Flure. In der ursprünglichen, bauzeitlichen Lichtkonzeption sorgten Downlights mit 2 x 7 W Kompaktleuchtstofflampen (Systemleistung ca. 24 W) für ein relativ niedriges Beleuchtungsniveau. Nachteilig waren die zu engen Abstrahlwinkel, die zu Abschattungen vor allem im Bereich der Türen führten.
Durch die Umrüstung auf Megatron Genoa CFx LED Downlights konnte das Beleuchtungsniveau deutlich erhöht werden. Dank der breiten Abstrahlwinkel von 90° ist die Ausleuchtung besser und gleichmäßiger. Die Flure wirken heller und freundlicher. Die auswechselbaren TECO CFx LED-Module (Systemleistung 20 W) tragen in Kombination mit der langen Lebensdauer von bis 35.000 Stunden zu einem deutlich reduzierten Wartungsaufwand bei. Die Umrüstung verlief dank identischer Bohrlochdurchmesser (160 mm) unproblematisch.

Besseres Licht, geringere Leistungsaufnahme: LED-Umrüstung eines Flurs im Sauerland Stern Hotel
Die alten Downlights mit 2 x 7 W Kompaktleuchtstofflampen (Systemleistung ca. 24 W). (Bildquelle: Leopold Rokos GmbH)Nach der Umrüstung auf Megatron Genoa CFx LED Downlights (Systemleistung 20 W). (Bildquelle: Leopold Rokos GmbH)Links: Die alten Downlights mit 2 x 7 W Kompaktleuchtstofflampen (Systemleistung ca. 24 W).
Rechts: Nach der Umrüstung auf Megatron Genoa CFx LED Downlights (Systemleistung 20 W).
Die Vorteile: reduzierter Wartungsaufwand durch bis zu 35.000 h Lebensdauer, wartungsfreundlich durch austauschbare Megaman Tecoh CFx LED-Module, sowie schneller Umbau durch identischen Leuchtendurchmesser (160 mm). Die Kosteneinsparung nach der Komplettumrüstung (500 Brennstellen) beträgt ca. 4200 Euro pro Jahr.

Eröffnet im Jahr 1974, verfügt das Sauerland Stern Hotel heute dank umfangreicher Investitionen über 36 Tagungsräume und vier Kongresscentren zwischen 700 und 2.100 m2 mit Platz für bis zu 1.800 Personen. Modernste Tagungstechnik, turboschnelles Internet mit 155 Mbit sowie eine freundliche und professionelle Gastbetreuung in allen Bereichen heben den hohen Qualitätsstandard des Hauses hervor. Neben knapp 10.000 m2 Freiflächen für Messen und Events und 500 kostenfreien Parkplätzen verfügt der »Stern« über einen eigenen Hubschrauber-Landeplatz mit 8 Stellplätzen und bietet Platz für viele Veranstaltungsformate und unterstreicht die konsequente Ausrichtung des Hotels auf die internationalen Businessgäste.

ähnliche Beiträge