Rainer Breineßl, Geschäftsführer von Euro Unitech GmbH(Bild: Euro Unitech Elektrotechnik GmbH)

Statement Euro Unitech:

Österreichischer Elektrogroßhandel gewährt (Rechts-)Sicherheit

Die Euro Unitech als Tochterunternehmen von Jung, sowie Generalvertreter der Marken Cellpack, Fränkische Rohrwerke, Lichtwerk, Regiolux und Siedle ist natürlich von all den über unser Unternehmen gelieferten Produkten der »Erstinverkehrbringer« der Waren in Österreich. Somit ist es für uns selbstverständlich, alle damit verbundenen Aufgaben und Abgaben gesetzeskonform zu leisten und somit wiederum für unsere Kunden eine Rechtssicherheit herzustellen.

Das bedeutet zum einen, dass wir bei der ARA alle Verpackungsmaterialien (vom Überkarton bis hin zur Kunststofffolie) melden und entpflichten und zum anderen auch bei der ERA die Abgaben für die Elektro-Altgeräteverordnung (WEEE) bezahlen. Speziell bei der WEEE stehen wir vor der Herausforderung, dass die Liste der betroffenen Geräte vom Bundesministerium laufend angepasst wird und wir somit vor jeder Meldung unseren Datenstamm adaptieren müssen. Da es sowohl in der Verpackungsmaterialmeldung als auch bei der Elektro-Altgeräteverordnung noch unterschiedliche Kategorien und Preisklassen gibt, ist das ein enormer Verwaltungsaufwand, welchen wir aber im Sinne unserer Kunden gerne auf uns nehmen.

Jedes Unternehmen, welches Waren aus dem Ausland bezieht, muss sich bewusst sein, dass es der Erstinverkehrbringer dieser Importware ist und somit die entsprechenden Meldungen und Abgaben in seine Zuständigkeit fallen. Dieser hohe Aufwand entfällt, wenn die Ware bei einem Elektrogroßhandel innerhalb Österreichs gekauft wird.

Zusätzlich hat der Kunde im Garantie- oder Gewährleistungsfall – wo die Ware den Kaufweg zurück zum Hersteller nehmen muss – mit einem Partner aus Österreich auch die Sicherheit, dass sein Anliegen entsprechend behandelt wird und nicht in den unendlichen Weiten des World-Wide-Webs versickert.

Weitere Informationen unter www.eurounitech.at

Quelle: Rainer Breineßl

ähnliche Beiträge