Nordeon erweitert Managementkompetenzen

Mit Ulrich Kaltenborn hat Nordeon einen in der Lichtbranche sehr erfahrenen Mann für sich gewinnen können. Seit mehr als 35 Jahren arbeitet Kaltenborn im Aufbau und in der Führung von Produktionswerken. Zuletzt war er als Geschäftsführer bei der Zumtobel Lighting GmbH und als Leiter des Werks in Lemgo tätig. Bei Nordeon zeichnet er für die Bereiche Einkauf, Planung, Fertigung und Logistik verantwortlich.

Entsprechend überzeugt zeigt sich Frank Weiss, Geschäftsführer von Nordeon in Springe: „Wir freuen uns sehr, mit Ulrich Kaltenborn einen absoluten Experten mit einer langjährigen Erfahrung und hoher Expertise für uns gewonnen zu haben. Mit ihm zusammen werden wir die Entwicklung von Nordeon weiter vorantreiben – hin zu einem der führenden Unternehmen in der Lichtbranche.“

Ulrich Kaltenborn gibt sich in Bezug auf die neue Herausforderung voller Tatendrang: „Ich freue mich sehr, meine Erfahrung und mein Know-how in dieses junge, sich dynamisch entwickelnde Unternehmen einbringen zu können – einem Unternehmen mit viel Potenzial und Perspektive. Gemeinsam können wir im Zukunftsmarkt »Licht« viel erreichen.“

ähnliche Beiträge