Die von Reed Exhibitions veranstalteten Power-Days finden vom 13. bis 15. März 2019 im Messezentrum Salzburg statt.

Power-Days 2019 in Salzburg:

News für die Zukunft der Elektrotechnik

Vom 13. bis 15. März 2019 finden im Messezentrum Salzburg die von Reed Exhibitions veranstalteten Power-Days statt. Die im Zwei-Jahres-Turnus präsentierte Fachmesse ist Österreichs einzige umfassende Informationsplattform für Elektro-, Licht-, Haus- und Gebäudetechnik, getragen vom einzigartigen Zusammenschluss von Industrie, (Groß-) Handel, Handwerk und Verbänden. Rund 180 Aussteller präsentieren sich auf der inhaltsstarken Wissens- und Trendplattform.

„Wir wollen die positive Dynamik der erfolgreichen Power-Days 2017 mit der Ausgabe 2019 fortschreiben. Konkret wird das Konzept durch neue Programmpunkte signifikant aufgewertet, die den Fachbesuchern mehr Wissen, Infotainment, Entertainment, Networking und Convenience bieten werden“, sagt Ing. Markus Reingrabner, Category Manager bei Reed Exhibitions.

Neu: Die Werkstatt

Ein neues Set-Up, mehr Produktinformationen und Competition machen die neue Werkstatt aus. So wird aus der bislang geradlinig gestalteten Werkstattstraße, »Die Werkstatt«.

Ein auf ungefähr 100 m² einladend offener Bereich mit Werkbänken, in dem Unternehmen ihre Produkte vorstellen und vorführen. Besonderes Highlight: Fachbesucher können in der Werkstatt selbst probieren und testen. Es wird vierzehn Stationen geben, die den Look & Feel einer Werkstatt vermitteln. Den Ausstellern, die Werkbänke buchen, bietet sich dabei die Chance, Fachkräfte, Schüler, Lehrlinge und Handwerker als Kunden für die Zukunft zu gewinnen. Elektrotechnik zum Anfassen sowie spannende Gewinnspiele machen die neue Werkstatt zum Erlebnis.

Neu: Networking am Branchenabend

Zum ersten Mal wird bei den Power-Days 2019 am Abend des ersten Messetages ein Branchenabend für Aussteller und Fachbesucher stattfinden. Damit wird ein Rahmen geschaffen, der neben dem Messeerlebnis Branchenprofis in toller Atmosphäre zusammenführt und zum gemeinsamen Networking und Socializing anregt. Dafür wird die Vortragsbühne zum Konzertpodium umgebaut werden, wo die AC/DC Coverband Thunderballs für volle Power sorgen wird. Dazu wird es gratis Streetfood und Getränke geben.

Elektrisierende Schwerpunkte

Neben der Werkstatt und dem Branchenabend werden die Power-Days 2019 weitere Neuheiten aufweisen:

Das Power-Days Forum wird topaktuelles Know-how zu Themen wie IT Security, Ladeinfrastruktur für Elektromobilität, Stromerzeugung und Speicherung, BIM – Building Information Modelling und Mixed Reality vermitteln. Im Start-up Zentrum haben Newcomer und junge Unternehmen die Chance sich in einem besonderen Licht zu präsentieren. Die Sonderschau Licht – ein Muss für Elektrotechniker – wird zukunftsweisende Produktentwicklungen und Innovationen der Licht- und Beleuchtungstechnik präsentieren. Obendrein werden ressourcenoptimierte Beleuchtung und Lichtmanagement für Städte, Gemeinden und öffentliche Einrichtungen im Fokus stehen.

Alle Informationen zu den Power-Days stets aktuell unter:

http://www.power-days.at

ähnliche Beiträge