Neues Tele Veo Stromüberwachungsrelais mit integriertem Durchsteckwandler

 

„Das neue Relais mit integriertem Durchsteckwandler ist mit umfangreichen Überwachungsfunktionen ausgestattet, einfach zu bedienen und darüber hinaus äußerst energieeffizient”, erklärt Christian Pruckner, Produkt Marketing Management Tele Haase Steuergeräte Ges.m.b.H.

 

Das neue Tele Veo Relais V4IM100AL20 24-240V AC/DC bringt für den Anwender laut Hersteller signifikante Vorteile. Der vertikal integrierte Durchsteckwandler spart Platz im Schaltschrank und ist mit einer Schraubklemme beziehungsweise Push-In Klemme erhältlich. Die Push-In Klemme spart dank einfacherem Installationsaufwand Zeit und reduziert dadurch die Kosten. Der Frequenzbereich von 16 2/3 bis 400 Hertz ermöglicht vielseitige Einsatzgebiete. Zudem verbraucht das Relais nur ungefähr 0,5 Watt bei geschlossenen Ausgangskontakten. Das verbessert die Effizienz, senkt die Kosten und verursacht weniger Abwärme im Schaltschrank.

 

Umfangreiche Funktionen

Das neu entwickelte Relais verfügt über die üblichen Funktionseinstellungen Over, Under, Window und zusätzlich eine MIN/MAX Funktion zur getrennten Ansteuerung der zwei Ausgangsrelais. Weiters ist ein Fehlerspeicher (Latch) im Gerät integriert. Der Weitbereichseingang reicht von 24 bis 240 Volt. Die Bedienung funktioniert über einen Funktionswahlschalter sowie Regler für den minimalen und den maximalen Schwellwert, sowie einer Anlaufüberbrückung und einer Auslöseverzögerung. LEDs signalisieren die Versorgungsspannung, den minimalen und maximalen Schwellwert und den Relaiszustand.

 

Kompakt und sparsam

Das Gerät ist mit einer Breite von 45 Millimeter platzsparend gebaut und hat zwei Wechsler als Ausgang. Dabei können die MIN/MAX-Relais getrennt voneinander geschaltet werden. Das Gerät kann Wechselstrom und sogar Gleichstrom messen. Der Fehlerspeicher lässt sich optional zuschalten. Das Tele Überwachungsrelais verfügt auch über eine verbesserte Messgenauigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit. Der erweiterte Temperaturbereich von –25 bis +60 Grad macht das Gerät besonders widerstandsfähig im harten Einsatz.

 

tele-online.com/veo

www.tele-online.com