Neuer Webauftritt

Um die bildliche Darstellung zu perfektionieren wurden eigens Fotoshootings mit den eigenen Mitarbeitern organisiert.Ein Team von mehreren Kolleginnen und Kollegen aus den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen hat rund um die verantwortliche Projektleiterin Pavlina Spennadel im Zeitraum von sechs Monaten intensives Brainstorming betrieben. Informationen wurden zusammengetragen und eine Webseite mit klaren Strukturen geschaffen. Wie wichtig Rexel Austria einen zeitgemäßen Auftritt – auch im Internet – einstuft, lässt sich nicht nur aus der Projektlaufzeit und dem damit verbundenen finanziellen Aufwand ableiten.

Auf www.rexel.at stehen Besuchern umfassend und übersichtlich alle relevanten Informationen über Rexel Austria und den beiden Vertriebsnetzwerken Regro und Schäcke zur Verfügung.Ein Aufwand der sich gelohnt hat, stehen doch den Besuchern von www.rexel.at nun umfassend und übersichtlich alle relevanten Informationen über Rexel Austria und den beiden Vertriebsnetzwerken Regro und Schäcke zur Verfügung. Die neue Webseite ist natürlich im responsive-Design gestaltet und kann daher auf allen gängigen Endgeräten vom PC, Laptop, Tablet und auch über Smartphones, aufgerufen werden.
Neben beachtlichen Kennzahlen über das Unternehmen und dessen logistischer Leistungsfähigkeit sind auch permanent aktuell gehaltene Job-Angebote und direkte Verlinkungen zu den Bestellplattformen von Regro und Schäcke zu finden. Die Authentizität der Unternehmen Rexel, Regro und Schäcke zeigt sich einmal mehr auch in einem kleinen Detail der neuen Website. Für die bildliche Darstellung einzelner Unternehmensbereiche wurden Fotoshootings mit den eigenen Mitarbeitern organisiert. Es gilt also »Wo Rexel drauf steht, ist auch Rexel drin.«

Überzeugen Sie sich selbst von den gelungenen Ergebnissen und informieren Sie sich über die beachtliche Leistungsfähigkeit der »Service-Fabrik« Rexel Austria mit den beiden Vertriebsgesellschaften Regro und Schäcke.

ähnliche Beiträge