Mehr Raum für neue Ideen: Richter Elektrotechnik freut sich über die erfolgreiche Expansion. (Bild: Richter Elektrotechnik)

Richter Elektrotechnik schafft mehr Kapazität und Effizienz durch erfolgreiche Expansion

Neuer Standort, gewohnte Stärke

Gründe für den Umzug eines Unternehmens gibt es viele. Beim deutschen Unternehmen Richter Elektrotechnik ist es der wohl erfreulichste: Die Auftragsbücher sind voll und die Experten für Schaltschrankzubehör brauchten mehr Platz.

Am neuen Standort im rheinland-pfälzischen Niederdreisbach haben sie nun die idealen Voraussetzungen gefunden, um ihren Kunden auch in Zukunft weiter als starker Partner zur Seite stehen – und das nur rund zehn Kilometer vom früheren Stammsitz in Friedewald entfernt. „Durch die Expansion ist es uns möglich, unsere Kunden noch schneller als bisher zu beliefern – das gilt natürlich auch für unsere besondere Stärke, das Entwickeln von Sonderlösungen“, freut sich Geschäftsführer Jörg Richter.

Stetiges Wachstum

Auf die Flexibilität, die persönliche Beratung und die hochwertige Qualität »made in Germany« vertrauen seit 1995 namhafte Firmen aus verschiedensten Branchen – darunter die Automobilindustrie, die Pharmazie, die Druckmaschinentechnik sowie große Sondermaschinenbauer mit weltweitem Vertrieb. Denn sie alle wissen zu schätzen, dass Richter Elektrotechnik mehr bietet als Lösungen von der Stange. Gerade im Bereich Schaltschrankleuchten hat sich das Unternehmen schon früh einen Namen damit gemacht, für jede noch so spezifische Anforderung individuelle Ideen zu entwickeln, die durch feine Details den entscheidenden Unterschied ausmachen. Der Standortwechsel trägt nun entscheidend dazu bei, diesem Anspruch auch künftig in gewohnter Qualität gerecht zu werden und die Grundlage für weiteres Wachstum zu schaffen.

Für die Zukunft gerüstet

Neben seiner Konstruktion hat Richter Elektrotechnik auch die Bereiche Produktion und Versand deutlich erweitert und in diesem Zuge zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. Für effiziente Prozesse sorgt außerdem das moderne Hochregallager, das nun doppelt so viel Kapazität wie bisher bietet. Nach dem erfolgreichen Umzug freut sich Geschäftsführer Jörg Richter zusammen mit seinem Team vor allem auf eines: „Durch die räumliche und personelle Erweiterung sind wir ab sofort in der Lage, noch zügiger und gezielter auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen. Für die Zukunft sind wir also bestens gerüstet.“

www.richter-elektrotechnik.de