Neuer Sentron Kompaktleistungsschalter 3VA von Siemens

Für die Integration des neuen Kompaktleitungsschalters 3VA in Simaris-Design hat Siemens eine umfassende Bibliothek zu Verfügung gestellt. Das erleichtert die Netzberechnung und Dimensionierung, sowie die Ermittlung des Platzbedarfs der Energieverteilung und des Budgets und unterstützt die Erstellung von Leistungsverzeichnissen.

Die Energieverteilung kann ohne Einschränkungen geplant werden: aus einer umfassenden Produktpalette an Grundschaltern und Zubehör auswählen und so den Kompaktleistungsschalter 3VA ganz nach den eigenen individuellen Anforderungen konfigurieren. Der Kompaktleistungsschalter 3VA unterstützt somit die Planung von Anfang an – damit Ideen ohne Wenn und Aber realisiert werden können:

  • Welches ist das passende Produkt für die Anwendung?
  • Wo findet man rasch und einfach die Produktdaten?
  • Wie kann man die Planungsprozesse effizienter und zeitsparender gestalten?

Der Sentron Kompaktleistungsschalter 3VA von Siemens überzeugt mit System. (Bildquelle: Siemens)Des Rätsels Lösung – Der CAx Download Manager
Mit wenigen Mausklicks leitet der jeweilige Konfigurator zum passenden Produkt der 3VA-Reihe für die Anwendung. 2D-Maßzeichnungen und 3D-Modelle, Produktfotos und sogar EPLAN Electric P8 Makros: Mit 12 verschiedenen Datenarten rund um den Kompaktleistungsschalter 3VA unterstützt Siemens den Engineeringprozess. Eine Zeitersparnis von bis zu 80% ist möglich.

Geringer Platzbedarf – immer ein Thema bei der Planung
Die kompakte Größe der beiden Baureihen 3VA1 (kleinster Leistungsschalter 160 A und 70 kA Icu/Ics 100%) und 3VA2 ermöglichen eine platzsparende Planung der Installation. Aufgrund der integrierten Messfunktion entfallen zusätzliche Wandler und helfen, weiteren Raum im Schaltschrank einzusparen.

Damit alles zusammenpasst – hervorragende Selektivität
Der 3VA2 ist im Nennstromverhältnis 1:2,5 selektiv, teilweise bis zu 1:1,6! Es ist kein Derating bis 50°C notwendig. Diese Eckdaten ermöglichen eine hervorragende Integration in Industrie-Infrastrukturanwendungen und Gebäudeinstallationen.

Die Dokumentation – eine einfache strukturierte Sache
Eine normgerechte Anlagendokumentation zusammengestellt mit einem Handbuch-Konfigurator lässt sich mit wenigen Klicks zusammenstellen. Einfach die gewünschten Kapitel aus den vorhandenen Handbüchern auswählen.

3VA Das System für alle Anwendungen

  • Die innovativen Simaris-Planungstools unterstützen effektiv den Planungsprozess. Dazu steht eine umfassende Produktpalette an Grundschaltern und Zubehör zum Konfigurieren zur Verfügung. (Bildquelle: Siemens)Kompaktleistungsschalter für den Leitungs-, Personen- und Brandschutz innerhalb des Gebäudes
  • Kompaktleistungsschalter als Hauptschalter mit der Funktion zum sicheren Schalten aus der Ferne
  • Lasttrennschalter mit seitlich montiertem Antrieb als Einspeise-, Haupt- oder Trennschalter im Maschinenbau
  • Kompaktleistungsschalter zum Schutz industrieller Anlagen mit Türkupplungs-Drehantrieb
  • Kompaktleistungsschalter für den Anlagenschutz in der Energiehauptverteilung von Gebäuden

Kommunikation – mit dem 3VA kein Problem
Umfangreiche Kommunikationsmöglichkeiten erleichtern die Integration in bestehende Anlagen und ermöglichen so die Weiterleitung an übergeordnete Leitsysteme. Modbus, Profinet oder Profibus gleichzeitig – kein Problem. Zudem ermöglicht ein abgesetztes Anzeigegerät die Visualisierung der Parameter von gleichzeitig acht Kompaktleistungsschaltern.

ähnliche Beiträge