Neuer Osram-Boss

 

„Mit Wolfgang Dehen konnten wir einen erstklassigen Manager für Osram gewinnen, der Erfahrungen im IPO-Prozess und im Vorstand eines börsennotierten Unternehmens besitzt“, so Prof. Siegfried Russwurm, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Osram GmbH. „Zudem steht Martin Goetzeler als COO weiterhin für Erfolg und Kontinuität im operativen Geschäft. Somit werden wir bei Osram über ein hochqualifiziertes Führungsteam verfügen, das sich zum Ziel gesetzt hat, zusammen mit den Osram-Mitarbeitern die Zukunft des Lichtmarktes zu prägen.“
Seit Januar 2008 bekleidet Dehen die Funktion als CEO des Sektors Energy in der Siemens AG. Zuvor war er in unterschiedlichen Positionen in der Automobilwirtschaft tätig, zuletzt als Vorsitzender des Vorstandes der Siemens VDO Automotive GmbH.
Martin Goetzeler hat sein Mandat als Vorsitzender der Geschäftsführung der Osram GmbH niedergelegt und wurde zugleich vom Aufsichtsrat der Osram GmbH zum Chief Operating Officer bestellt. Diese Funktion soll er auch nach Gründung der Osram AG als Mitglied des Vorstands wahrnehmen. Als künftiger Finanzvorstand der zu gründenden Osram AG ist Dr. Klaus Patzak vorgesehen. Patzak ist bisher Leiter Rechnungswesen und Controlling der Siemens AG. Thomas Schaffer wird neue Aufgaben in der Siemens AG übernehmen.

 

www.osram.de

ähnliche Beiträge